Saftiger Birnen-Walnusskuchen mit Knusperkruste

Dieser Birnen-Walnusskuchen mit Knusperkruste ist unglaublich saftig und würzig zugleich. Mit luftigem Aquafaba wird der Teig besonders locker und leicht.

Birnen-Nusskuchen

Ein saftiger Rührkuchen geht irgendwie immer, oder? Vor allem zur jetzigen Jahreszeit mit aromatischem Zimt und reifen Birnen. Wenn Du schon lange nach einem perfekten Rezept für fluffigen und saftigen Rührteig gesucht hast, bist du hier jetzt fündig geworden.

Birnen-Nusskuchen vegan
Banner Wintergenuss

Du möchtest keines meiner Rezepte verpassen?
Melde dich gern für den Glücksgenuss Newsletter an!


Mein Rezept: Saftiger Birnenkuchen mit Knusperkruste

Das Rezept kommt hauptsächlich mit Grundzutaten aus, die man meist eh Zuhause hat. Der Kuchen ist schnell zubereitet und beinhaltet jede Menge Birnenstücke, die ihn super saftig machen.

Auch hier werden zuerst die trockenen Zutaten miteinander vermengt, die flüssigen hinzugefügt und kurz untergerührt. Voila! Mehr gibt es nicht zu tun und dem Kuchengenuss steht nichts im Weg.

Birnen-Walnusskuchen

Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 1 Pkg Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Teel. Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Pflanzendrink
  • 100 g Aquafaba Kichererbsenwasser
  • 2-3 Birnen (gewaschen und in 0,5cm große Würfel geschnitten ) je nach Größe

Für das Topping:

  • 50 g gemahlene Walnüsse
  • 50 g feine Haferflocken
  • 1 Teel. Zimt

Anleitungen

  • Das Aquafaba mit 50g des Zuckers steif aufschlagen und bis zur weiteren Verarbeitung beiseite stellen.
  • Für den Teig alle trockenen Zutaten miteinander vermengen, Pflanzendrink einrühren und die Hälfte des aufgeschlagenen Aquafaba unterheben. Den Teig in eine gefettete & mit Mehl ausgestäubte Backform geben. Die Birnen über auf dem Teig verteilen.
  • Die weitere Hälfte des Aquafaba mit den Haferflocken, den restlichen Nüssen und dem Zimt vermengen und mit einem Spatel auf den Birnen verteilen und glattstreichen.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (180 Grad Ober-/Unterhitze) für ca. 40 Minuten backen. Guten Appetit!

Wenn Du eines meiner Rezepte nachmachst, dann zeig es mir gerne bei Instagram. Markiere @gluecksgenuss und verwende den Hashtag #gluecksgenuss.

Saftige Rührkuchen bei Glücksgenuss

Ein Rührteig ist nicht aufwendig und ist je nach Zutaten schnell zubereitet. Hier habe ich Dir meine liebsten Rezepte einmal zusammengefasst:

Veganer Birnen-Nusskuchen

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachbacken,

Eure Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Close
Glücksgenuss © Copyright 2021. All rights reserved.
Close