Saftiger Nusskuchen / einfach & vegan

einfach & lecker

Dieser saftige Nusskuchen schmeckt richtig schokoladig und besteht aus einfachen Zutaten.

Dieser saftige Nusskuchen ist ein klassischer Rührteig, welcher einfach & schnell zubereiteter ist. Unglaublich saftig und schokoladig kommt er daher und überzeugt jeden Kuchenesser. Wir lieben dieses Rezept und haben es schon viele Male gebacken. Es ist so einfach in der Zubereitung, dass der kleine Sohnemann es mit ein wenig Unterstützung ganz alleine macht.

Für diesen Rührteig benötigt ihr auch keine Küchenmaschine oder einen Handmixer. Ein Teigspatel oder Rührlöffel reicht vollkommen aus und der Teig wird trotzdem schön fluffig und locker zugleich.

Veganer Nusskuchen mit Schokoladenglasur

Die besten Rührkuchen- Rezepte

Da ich weiß wie sehr einfache & schnell zubereitete Rezepte geliebt werden, habe ich hier eine kleine Aufstellung mit weiteren Rezeptideen für Dich:

Du möchtest keines meiner Rezepte verpassen?
Melde dich gern für den Glücksgenuss Newsletter an!


Veganer Nusskuchen

Schnell zubereiteter veganer Nusskuchen

Der Teig besteht aus einfachen und ganz wenigen Zutaten. Die meisten wird Du alle vorrätig Zuhause haben. Ich habe für dieses Rezept Dinkelmehl verwendet. Es funktioniert auch prima mit Vollkornmehl. Allerdings benötigst Du dann etwas mehr Flüssigkeit.

Bei den Nüssen kannst Du auch frei wählen. Ich hatte gemahlene Haselnüsse und einen Teil Mandeln hier. Es schmeckt aber auch herrlich mit Cashews und Pekanüssen. Probiere da ganz nach deinem Geschmack aus.

Wer mag, kann für den ultimativen Schokoladengenuss noch 100g Schokotröpfchen in den Teig geben.

Ein Zubereitungsvideo für den Kuchen findest Du hier.

Schneller & saftiger Rhabarberkuchen

Dieser vegane Rhabarberkuchen ist super schnell gebacken, sehr saftig und locker zugleich.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.

Equipment

  • Backrahmen 20 x 25cm

Zutaten

Für den Teig:

  • 500 g Mehl Weizen 550 oder Dinkel Typ 630
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • etwas gemahlene Vanille
  • 140 g Sonnenblumenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 160 g Haferdrink
  • 160 g Sprudelwasser

Für die Streusel:

  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Zucker
  • 140 g pflanzliche Margarine

Sonstiges

  • 1 kg frischen Rhabarber geschält und in 1cm dicke Scheiben geschnitten

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Alle trockenen Zutaten für den Teig in einer Schüssel miteinander vermengen.
  • Pflanzendrink, Öl und Essig hinzufügen und zügig mit einem Teigspatel vermengen, bis sich alle Zutaten miteinander verbunden haben. Sprudelwasser hinzugeben und kurz untermengen.
  • Die Form mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Den geschnittenen Rhabarber darüber verteilen.
  • Alle Zutaten für die Streuseln in eine Schüssel geben und kurz miteinander verkneten. Großzügig über dem Rhabarber verteilen.
  • Den Kuchen für 40 Minuten im Backofen fertig backen. Wer mag, kann ihn vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!
Gericht: Desserts & Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: backen, Kuchen, Rhabarber, Rührteig, vegan backen

Wenn Du eines meiner Rezepte nachmachst, dann zeig es mir gerne bei Instagram. Markiere @gluecksgenuss und verwende den Hashtag #gluecksgenuss.

Veganer Nusskuchen mit Schokolade

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und freue mich über einen Kommentar, wenn Dir das Rezept gefällt.

Love, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Close
Glücksgenuss © Copyright 2021. All rights reserved.
Close