Schokoladen-Knusperstangen


Zum Rezept

Diese Schokoladen-Knusperstangen sind wunderbar crunchig und lassen jedes Genießerherz höher schlagen. Aromatische Gewürze, zarte Schokolade und ein knuspriger Teig, welcher die Advents- & Weihnachtszeit versüßt.

 

 

Schokoladen- Knusperstangen

Die Weihnachtszeit ist einer der Schönsten des Jahres! Wir genießen diese Zeit als Familie sehr und sitzen am Abend bei Kerzenschein gemütlich bei einer Tasse Tee zusammen und essen dabei leckere Plätzchen. Ganz besonders schätze ich die gemeinsamen Stunden in denen wir zusammen backen, Kekse ausstechen und diese verzieren.

Wir backen viele traditionelle Sorten, die bereits meine Oma mit uns als Kind gemacht hat, aber es kommen auch jährlich neue Rezepte dazu. In diesem Jahr sind es diese Schokoladen-Knusperstangen, welche ich mit dem Lieblingsknuspermüsli des Mannes zubereitet habe. Im zarten Teig sind chrunchige Schokoladen-Haferstückchen, die dem Keks etwas besonderes geben.

Eine große Auswahl an weihnachtlichen Rezepten findet ihr in meinem Artikel Die Besten winterlichen Rezepte für Plätzchen, Kuchen & Co. Schaut gerne mal vorbei!

Du willst keines meiner Rezepte mehr verpassen? Dann trage Dich gerne für meinen Newsletter ein.

 

 

Schokoladen-Knusperstangen

 

 

Schokoladen-Knusperstangen

In der Weihnachtsbäckerei: Schokoladen- Knusperstangen

Das Rezept ist in der Zubereitung ganz einfach. Ihr benötigt dafür euer liebstes Knuspermüsli, welches mit Schokolade, aber auch Trockenfrüchten sein kann. Ganz nach eurem Geschmack könnt ihr hier das Rezept abändern. Ich habe ein Schokoladen-Knuspermüsli verarbeitet, habe die Kekse aber auch schon mit Kokos-Cranberry-Crunchmüsli zubereitet.

Achtet darauf, dass ihr hochwertige Schokolade verwendet. Je qualitativer die Schokolade, desto besser die Plätzchen, oder?

Schokoladen-Knusperstangen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Gesamtzeit: 22 Minuten

Kategorie: Cookies, Eis & Marmelade, Rezepte, Weihnachten

Portionen: 25 Stück

Schokoladen-Knusperstangen

Zutaten

  • 150g Dinkelmehl
  • 70g pflanzliche Margarine
  • 40g Zucker
  • 70g Schokoladen-Knuspermüsli
  • 2 Eßl Sojadrink
  • 1 Teel. Zimt
  • 1 Teel. Orangenabrieb (je nach Geschmack)
    Für die Deko:
  • 150g Zarbitterschokolade
  • etwas Knuspermüsli

Anleitung

  • Mehl, Zucker, Zimt und Knuspermüsli in einer Schüssel miteinander vermengen. Orangenabrieb und Margarine hinzufügen und alles zu einem Teig kneten. Sollte der Teig zu trocken sein etwas Sojadrink beifügen.
  • Den Teig im Kühlschrank für 1 Stunden ruhen lassen und anschließend auf einer Arbeitsfläche ca. 5mm dick zu einem Rechteck ausrollen.
  • Mit einem Messer Stangen von 5cm Länge und 1,5cm Breite schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  • Die Kekse im vorgeheizten Backofen 180 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 12 Minuten goldbraun backen.
  • Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und die einzelnen Kekse bis zur Hälfte darin eintauchen und mit etwas Knuspermüsli bestreuen.
https://www.gluecksgenuss.de/2019/12/01/schokoladen-knusperstangen/

 

Wenn Du eines meiner Rezepte nachmachst, dann zeig es mir gerne bei Instagram. Markiere @gluecksgenuss und verwende den Hashtag #gluecksgenuss.

 

Schokoladen-Knusperstangen

 

 

Weihnachtliche Deko

Du bist bei Pinterest? Dann kannst Du nachfolgendes Bild gerne dort speichern, um so all deine Lieblingsrezepte auf einen Blick zu haben. Gerne kannst Du dort auch meinen Glücksgenuss-Boards folgen. Eine Vorschau meiner neuesten Kreationen findest Du übrigens auch bei Instagram.

 

 

Schokoladen- Knusperstangen

Viel Spaß beim Nachbacken,
Daniela

Vielen Dank für Deinen Besuch bei Glücksgenuss. Schreib mir gerne auch einen Kommentar. Ich freue mich auf Deine Worte.

 

 

Leave A Comment

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen