Gefüllte Dattelplätzchen / vegan


Zum Rezept

Diese wunderbaren Dattelplätzchen sind aus einem zarten Mürbteig, welcher mit süßen Datteln und winterlichen Gewürzen gefüllt ist. Eine Abwechslung zu all den klassischen Plätzchenrezepten in der Advents- & Weihnachtszeit.

 

 

Gefüllte Dattelplätzchen

Für die diesjährige Weihnachtsbäckerei wollte ich zu den vielen klassischen Plätzchenrezepten ein ganz neues und außergewöhnliches Rezept machen. Etwas mit einer cremigen Füllung, wundervollem Aroma und einem hübschen Äußeren. Nach einigen Versuchen hatte ich das für mich stimmige Rezept gefunden und sogleich meine Nachbarschaft zum Testen einberufen. Alle waren durchweg begeistert, sodass ich euch endlich meine neueste Weihnachtskreation meiner gefüllten Dattelplätzchen zeigen kann.

Ein einfacher Mürbteig ummantelt die cremige Füllung, die aus Datteln, Nüssen, Orangen und winterlichen Gewürzen besteht. Dieses Plätzchen entfaltet also erst im Mund nach einiger Zeit sein volles Aroma und verzaubert die Sinne. Die wunderschöne Verzierung auf den Dattelplätzchen ist mit Kakaopulver und einem alten Spitzendeckchen entstanden.

Wenn ihr Lust auf weitere Weihnachtsrezepte habt, dann schaut gerne einmal in meiner Weihnachtsliste für die leckersten Plätzchen-, Kuchen- & Lebkuchenrezepte vorbei.

Du willst keines meiner Rezepte mehr verpassen? Dann trage Dich gerne für meinen Newsletter ein.

 

 

Gefüllte Dattelplätuchen mit winterlichen Gewürzen

 

 

Mürbteig mit Dattelfüllung und Zimt

Es weihnachtet sehr – Mein Rezept für gefüllte Dattelplätzchen

Ich liebe dieses Plätzchenrezept, weil es einmal etwas ganz anderes ist und so wunderschön aussieht. Ihr könnt für die Füllung auch einmal getrocknete Feigen oder auch Aprikosen verwenden. Das stell ich mir auch köstlich vor.

 

Gefüllte Dattelplätzchen / vegan

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

Kategorie: Cookies, Eis & Marmelade, Weihnachten

Portionen: 20 Stück

Gefüllte Dattelplätzchen / vegan

Zutaten

    Für den Mürbteig:
  • 200g gesiebtes Mehl
  • 40g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100g pflanzliche Margarine
  • 1 Eßl Pflanzendrink
    Für die Verzierung:
  • 1 Eßl Kakaopulver
  • 75g Zartbitterschokolade

Anleitung

  • Mehl und Puderzucker in eine große Schüssel sieben.
  • Die zimmerwarme Margarine in Flöckchen hinzugeben und mit dem Salz und dem Pflanzendrink zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Den Teig in Folie einwickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Datteln, Mandeln, Orangensaft- & abrieb und das Lebkuchengewürz in einen Foodprozessor geben und zu einer Paste mixen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3mm dick ausrollen und mit einem runden Förmchen Ø 5cm 40 Kreise ausstechen.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes 20 der Kreise legen und diese mit Pflanzendrink einpinseln. Mit einem Teelöffel etwas von der Dattelpaste abnehmen und mittig auf den Teig setzen.
  • Die restlichen Teigkreise auf der Arbeitsfläche nebeneinander setzen und ein Spitzendeckchen oder eine passende Schablone darüber legen. Mit einem Sieb etwas Kakaopulver darauf verteilen und das Deckchen wieder abziehen.
  • Die Teiglinge nun auf die die anderen Teigkreise legen und mit einer Gabel den Rand andrücken.
  • Im vorgeheizten Backofen Ober-/Unterhitze 180 Grad für 12-15 Minuten goldgelb backen und anschließend abkühlen lassen.
  • Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und den Boden der Kekse darin eintauchen.
https://www.gluecksgenuss.de/2019/11/10/gefuellte-dattelplaetzchen-vegan/

Wenn Du eines meiner Rezepte nachmachst, dann zeig es mir gerne bei Instagram. Markiere @gluecksgenuss und verwende den Hashtag #gluecksgenuss.

 

 

Dattelplätzchen mit Kakao

Du bist bei Pinterest? Dann kannst Du nachfolgendes Bild gerne dort speichern, um so all deine Lieblingsrezepte auf einen Blick zu haben. Gerne kannst Du dort auch meinen Glücksgenuss-Boards folgen. Eine Vorschau meiner neuesten Kreationen findest Du übrigens auch bei Instagram.

 

 

Gefüllte Dattelplätzchen mit winterlichen Gewürzen

Viel Spaß beim Nachbacken,
Daniela

Vielen Dank für Deinen Besuch bei Glücksgenuss. Schreib mir gerne auch einen Kommentar. Ich freue mich auf Deine Worte.

 

 

*bei diesen Produkten handelt es sich um Affiliatelinks, mit denen Du Glücksgenuss mit einer kleinen Provision unterstützt. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten! Vielen Dank, dass Du meine Arbeit wertschätzt.

Leave A Comment

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen