Saftige Zitronenschnitten mit Frosting

Diese saftigen Zitronenschnitten mit cremigem Frosting sind der perfekte Kuchengenuss für den Sommer. Frisch und leicht, mit einer säuerlichen Zitronennote. Herrlich!

Schon als kleines Kind habe ich Zitronenkuchen geliebt. Dieser fruchtige Teig hat beim Ausschlecken der Schüssel so schön auf der Zunge gebizzelt. Und auch so mochte ich den fluffigen Kuchen mit der leichten Süße. Das Lieblingsrezept meiner Großmutter hatte allerdings einige Eier in der Zutatenliste, sodass ich mit etwas probieren nun endlich mein liebstes Rezept kreiert habe.

Mein Rezept: Saftige Zitronenschnitten

Das Rezept besteht hauptsächlich aus Grundzutaten, die man meist Zuhause hat. Einzig die vegane Creme Fraiche müsste besorgt werden, bzw. könnte auch durch eine vegane Quarkalternative ersetzt werden.

Auch hier werden zuerst die trockenen Zutaten miteinander vermengt, die flüssigen hinzugefügt und kurz untergerührt. Voila! Mehr gibt es nicht zu tun und dem Kuchengenuss steht nichts im Weg.

Saftige Zitronenschnitten

Vorbereitungszeit 10 Min.
30 Min.

Zutaten

Für den Teig:

  • 275 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 EL Zitronenabrieb Bio
  • 100 ml Zitronensaft
  • 120 ml Sprudelwasser
  • 80 ml Rapsöl

Für das Frosting:

  • 150 g vegane Creme Vega
  • 50 g Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen

  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Zitronensaft, Öl und das Sprudelwasser hinzufügen und kurz verrühren.
  • Eine Backform (25x30cm) mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 30 Minuten backen.
  • Die Zutaten für das Frosting mixen und auf den ausgekühlten Kuchen geben. Mit Zitronenzesten garnieren und genießen.
Gericht: Backen, Dessert, Desserts & Kuchen, Kuchen, Zitronenkuchen
Keyword: eifrei, Kuchen, milchfrei, Vegan, vegan backen, Zitronenschnitten

Saftige Rührkuchen bei Glücksgenuss

Ein Rührteig ist nicht aufwendig und ist je nach Zutaten schnell zubereitet. Hier habe ich Dir meine liebsten Rezepte einmal zusammengefasst:

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachbacken,

Eure Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Close
Glücksgenuss © Copyright 2021. All rights reserved.
Close