Weihnachtlicher Baumkuchen / vegan & saftig


Zum Rezept

Als weihnachtlich traditionelles Gebäck zählt neben all den leckeren Plätzchen auch Baumkuchen. Dieser saftige Schichtkuchen ist unglaublich zart, mit einem Hauch Zimt und perfekt für die Kaffeetafel zur Adventszeit.

 

 

Weihnachtlicher Baumkuchen

Dieses Jahr habe ich neben all den klassischen Plätzchenrezepten auch viele neue Rezeptkreationen ausprobiert. Es gab einen leckeren veganen Quark- Christstollen, winterlichen Gewürz-Rotweinkuchen und Schokoladen-Knusperstangen. Ein großer Wunsch eurerseits war ein Rezept für klassischen Baumkuchen. Dem bin ich natürlich sehr gerne nachgekommen und habe die letzten Tage in der Küche verbracht, um an diesem Rezept zu tüfteln.

Ich muss gestehen, dass ich die Idee immer wieder verworfen hatte, weil ich glaubte, dass Baumkuchen aufwändig zu backen ist. Aber es ist tatsächlich weniger Arbeit als ich dachte. Der kleine zeitliche Aufwand rechnet sich umso mehr, denn der Baumkuchen ist wunderbar saftig, zart und ist ab sofort nicht mehr von unserem Weihnachtsteller wegzudenken. Alle Freunde & Bekannten sind gestern bei der Verkostung ins Schwärmen geraten und der Baumkuchen war schnell aufgegessen.

Wenn Du weitere Inspiration für winterliche Rezepte möchtest, dann schaue unbedingt meine Weihnachtsaufstellung mit über 40 leckeren Plätzchen- & Kuchenrezepten an.

Du willst keines meiner Rezepte mehr verpassen? Dann trage Dich gerne für meinen Newsletter ein.

 

 

Weihnachtlicher Baumkuchen vegan

 

 

Weihnachtlicher veganer Baumkuchen

 Winterlich, veganer Baumkuchen

Das Rezept für meinen weihnachtlichen Baumkuchen ist im Grunde ganz simpel, wenn ihr meine Schritt-für-Schritt-Anleitung beachtet. Ihr müsst für die Zeit des Backens immer am Ofen bleiben und den Kuchen im Auge behalten, sodass die einzelnen Schichten zum perfekten Zeitpunkt aus dem Backofen genommen werden. Aber das bekommt ihr sicher hin und erhaltet zum Dank einen so leckeren Baumkuchen, den eure Familie & Gäste lieben werden.

Ich habe wie immer auf hochwertige Zutaten geachtet. Je besser Marzipan und Schokolade, umso besser der Baumkuchen. Für die Zubereitung habe ich einen Backrahmen* und diesen Spatel* zum Verstreichen der Teigmasse verwendet.

 

Wenn Du eines meiner Rezepte nachmachst, dann zeig es mir gerne bei Instagram. Markiere @gluecksgenuss und verwende den Hashtag #gluecksgenuss.

Du bist bei Pinterest? Dann kannst Du nachfolgendes Bild gerne dort speichern, um so all deine Lieblingsrezepte auf einen Blick zu haben. Gerne kannst Du dort auch meinen Glücksgenuss-Boards folgen. Eine Vorschau meiner neuesten Kreationen findest Du übrigens auch bei Instagram.

 

 

Weihnachtlicher Baumkuchen

Viel Spaß beim Nachbacken,
Daniela

Vielen Dank für Deinen Besuch bei Glücksgenuss. Schreib mir gerne auch einen Kommentar. Ich freue mich auf Deine Worte.

 

*bei diesen Produkten handelt es sich um Affiliatelinks, mit denen Du Glücksgenuss mit einer kleinen Provision unterstützt. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten! Vielen Dank, dass Du meine Arbeit wertschätzt.

4 Comments

  • Jessica Bohl
    8 Monaten ago

    Sieht sehr lecker aus 😍

  • Margret
    7 Monaten ago

    Das klingt supertoll. Bin jetzt erst auf deine Seite gestoßen. Backe jetzt keine Kuchen mehr. Für mich ist schon Fasten angesagt. Aber den werde ich zum nächsten Weihnachten ausprobieren. Danke. Aber ich werde hier mit Sicherheit gerne wieder vorbeischauen.

    • 7 Monaten ago

      Liebe Margret,
      willkommen bei Glücksgenuss! Es freut mich sehr Dich hier begrüßen zu dürfen. Der Baumkuchen ist ein Gedicht und schmeckt ganz wundervoll. Das nächste Weihnachtsfest kommt ja ganz bestimmt und da kannst Du ihn dann ausprobieren.

      Viel Spaß beim Stöbern und Nachbacken,
      Daniela

Leave A Comment

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen