Glutenfreie Gnocchi mit Tomatensoße (Anzeige)


Zum Rezept

Ich mag italienische Gerichte sehr und diese glutenfreie Gnocchi mit selbstgemachter Tomatensoße ist die perfekte Mahlzeit, wenn es mal schnell gehen muss…

 

 

Glutenfreie Gnocchi

Diese leckeren glutenfreie Gnocchi habe ich vor Kurzem erst entdeckt und nun immer auf Vorrat Zuhause. Ich mag diese glutenfreie Alternative sehr und das darin verwendete Quinoa-Mehl gibt einen ganz tollen Geschmack. Dazu liebe ich selbstgemachte Tomatensoße, die ziemlich einfach in der Zubereitung ist und trotzdem sowohl bei Groß und Klein gut ankommt.

In meinem Artikel “Glutenfreie Ernährung- Was ist das?” erfährtst Du alle wichtigen Infos und viele Tipps & Tricks, auf was man bei einer Glutenunverträglichkeit achten muss.

Du willst keines meiner Rezepte mehr verpassen? Dann trage Dich gerne für meinen Newsletter ein.

 

Glutenfreie_ Ernaehrung-Rezept_glutenfreie_Gnocchi

 

 

rezept_gnocchi-ohne_gluten

Glutenfreie Gnocchi mit Tomatensoße

Ich habe in den letzten Wochen viele glutenfreie Produkte ausprobiert und die Besten für euch in einem tollen Produkt-Bundle zusammengestellt. Unter anderem sind darin auch diese leckeren Bio-Gnocchi von Alnavit, mit denen ich dieses schnelle Gericht gezaubert habe. Ihr könnt dieses hier mit einem Rabatt von 20% erwerben. Einfach den Code: GLUECKSGENUSS20% eingeben und genießen.

Produkt-Bundle_Foodoase
Spare 20% mit meinem Code: GLUECKSGENUSS20%

 

 

 

glutenfreie_gnocchi-selbstgemachte_tomatensoße

Glutenfreie Gnocchi mit Tomatensoße (Anzeige)

  • 1 Pkg. Bio Gnocchi (250g)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Spitzpaprika rot
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Eßl Tomatenmark
  • 500 g Tomaten
  • 1 handvoll frischen Basilikum
  • 1 Teel. Balsamico-Essig
  • Pfeffer (Salz)
  1. Den Backofen auf 230 Grad aufwärmen oder Grillfunktion einschalten.
  2. Die Tomaten und die Spitzpaprika waschen, Knoblauch und Zwiebel schälen und alles in grobe Stücke schneiden. Auf ein tiefes Backblech geben und für ca. 12-15 Minuten auf der obersten Schiene grillen, bis es Röststoffe bildet.
  3. Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer cremigen Tomatensoße mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Tomatensoße in eine tiefe Pfanne geben, nochmals erhitzen und die Gnocchi hinzufügen. Für 5 Minuten darin durchziehen lassen.
  5. Den Basilikum waschen und mit den Fingern klein rupfen und kurz vor dem servieren unterheben. Anschließend auf Tellern verteilen und mit einem Basilikumblatt dekorieren und mit dem Essig beträufeln.

Zeig uns dein glutenfreies Lieblingsrezept auf Instagram. Markiere @gluecksgenuss und verwende den Hashtag #glutenfreierOktober. Verlost werden tolle Gutscheine für den Shop Foodoase.

Du bist bei Pinterest? Dann kannst Du nachfolgendes Bild gerne dort speichern, um so all deine Lieblingsrezepte auf einen Blick zu haben. Gerne kannst Du dort auch meinen Glücksgenuss-Boards folgen. Eine Vorschau meiner neuesten Kreationen findest Du übrigens auch bei Instagram.

 

 

glutenfrei_kochen-rezept_ohne_gluten-glutenfreie_gnocchi

Viel Spaß beim Nachkochen,
Daniela

Vielen Dank für Deinen Besuch bei Glücksgenuss. Schreib mir gerne auch einen Kommentar. Ich freue mich auf Deine Worte.

 

*bei diesen Produkten handelt es sich um Affiliatelinks, mit denen Du Glücksgenuss mit einer kleinen Provision unterstützt. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten! Vielen Dank, dass Du meine Arbeit wertschätzt.

Leave A Comment

Related Posts