Gefüllte Gemüse-Pfannkuchen / vegan & glutenfrei


Zum Rezept

Habt ihr Lust auf ein leckeres, gesundes und herzhaftes Frühstück? Dann sind die veganen und glutenfreien Gemüse-Pfannkuchen vielleicht genau das Richtige.

 

 

Gefüllte Gemüse Pfannkuchen

Wir essen oft Porridge, Smoothie-Bowls oder auch Pancakes zum Frühstück, wir lieben einfach einen süßen Start in den Tag. Heute hatte ich allerdings so richtig Lust auf ein herzhaftes Frühstück. Wie so oft war die Zeit morgens etwas knapp, also sollte es schnell gehen. Ein Blick in die Küche erinnerte mich daran, dass es gestern Abend bei uns Eintopf gab. Ein wenig Chaos war noch vorhanden und vor allem sah ich noch allerlei Gemüse-Überbleibsel. Also überlegte ich spontan, wie ich das Gemüse am besten für ein leckeres Frühstück nutzen kann und kam auf die Idee, daraus Gemüse-Pfannkuchen zu machen. Das hat mich gleich doppelt gefreut, weil ich dadurch das restliche Gemüse verwerten konnte. Uns ist es  sehr wichtig nachhaltig zu leben und umso weniger Lebensmittel verschwendet werden, umso besser.

Du willst keines meiner Rezepte mehr verpassen? Dann trage Dich gerne für meinen Newsletter ein.

 

 

Gemüse Pfannkuchen Zuckerschoten

Gefüllte Gemüse-Pfannkuchen

Pfannkuchen lassen sich recht schnell zubereiten. Wichtig ist bei der Zubereitung mit Kichererbsenmehl, dass die Flüssigkeit nach und nach zugegben wird und der Teig anschließend ein paar Minuten Zeit hat zum Quellen. Kichererbsenmehl ist ein Allrounder für die vegane und glutenfreie Ernährung und eignet sich sowohl zum Backen, als Eierersatz oder zum Andicken von Soßen.

 

 

Gefüllte Gemüsepfannkuchen

Rezept für meine gefüllten Gemüse-Pfannkuchen

Dieses Rezept lässt sich schnell und einfach zubereiten. Gefüllte Gemüse-Pfannkuchen schmecken sowohl als herzhaftes Frühstück oder auch als leichte Hauptspeise zum Mittag oder Abendessen. Natürlich könnt ihr neben Karotten, Champignons und Brokkoli auch andere Gemüsesorten verwenden. Vielleicht habt ihr ja auch noch ein wenig Gemüse vom Vortag über, das ihr für eure Gemüse-Pfannkuchen verwenden könnt.

Gefüllte Gemüse-Pfannkuchen / vegan & glutenfrei

  • Zutaten für die Pfannkuchen:
  • 120 g Kichererbsenmehl
  • 170 g Brokkoli (TK oder frisch)
  • 100 g Pflanzendrink (z.B. Hirsedrink
  • 120 g Wasser
  • 1/2 Teel. Salz
  • Alternativ 1 Eßl Hefeflocken oder Simply V Parmesan

Zutaten für die Füllung:

  • 150 g Champignons
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 Karotte
  • 150 g gekochte Kichererbsen
  • Pfeffer (Salz, Paprikapulver, etwas Chilipulver)
  • frische Kräuter

Außerdem:

  • vegane Creme Fraiche oder Joghurt
  1. Den Brokkoli waschen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Wasser, Pflanzendrink, Salz und den Hefeflocken in einen Mixer geben und fein pürrieren.
  2. Das Kichererbsenmehl in eine Schale geben und die Mixflüssigkeit mit dem Schneebesen nach und nach einrühren. Für 10 Minuten quellen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse mit den Kichererbsen anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Chili würzen.
  5. In einer weiteren Pfanne etwas Öl erhitzen und aus dem Teig 3-4 Pfannkuchen backen. Diese auf Tellern verteilen und mit dem Gemüse füllen.
  6. Vor dem Servieren einen Klecks vegane Creme Fraiche raufgeben und mit frischen Kräutern dekorieren. Guten Appetit!

Wenn Du eines meiner Rezepte nachmachst, dann zeig es mir gerne bei Instagram. Markiere @gluecksgenuss und verwende den Hashtag #gluecksgenuss.

 

 

Gefüllte Pfannkuchen mit gegrilltem Gemüse

Du bist bei Pinterest? Dann kannst Du nachfolgendes Bild gerne dort speichern, um so all deine Lieblingsrezepte auf einen Blick zu haben. Gerne kannst Du dort auch meinen Glücksgenuss-Boards folgen. Eine Vorschau meiner neuesten Kreationen findest Du übrigens auch bei Instagram.

 

 

Glutenfreie Gemüse-Pfannkuchen

Viel Spaß beim Nachkochen,
Daniela

Vielen Dank für Deinen Besuch bei Glücksgenuss. Schreib mir gerne auch einen Kommentar. Ich freue mich auf Deine Worte.

 

*bei diesen Produkten handelt es sich um Affiliatelinks, mit denen Du Glücksgenuss mit einer kleinen Provision unterstützt. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten! Vielen Dank, dass Du meine Arbeit wertschätzt.

Leave A Comment

Related Posts