Fruchtiges Erdbeer-Mascarpone-Törtchen


Zum Rezept

Zur diesjährigen Erdbeersaison gibt es fruchtiges Erdbeer-Mascarpone-Törtchen! Ich mag diese Kombination aus fluffigem Biskuit und einer leichten Creme mit den frischen Beeren. Herrlich lecker…

 

 

Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

Jedes Jahr koste ich die Erdbeersaison aufs Neue aus! Sie schmecken auch einfach zu gut und es gibt sie nicht nur pur, sondern auch am Morgen zum Porridge, im Müsli und natürlich in allen süßen Variationen, wie z.B. diesen unglaublichen Erdbeer-Kokos-Scones, dem Erdbeerkuchen mit Puddingfüllung oder meinem Lieblingskäsekuchen mit Erdbeer-Fruchtsoße.

Ihr habt euch dieses Mal eine Torte gewünscht, sodass dieses fruchtige Erdbeer-Mascarpone-Törtchen entstanden ist. Es besteht aus einem unsagbar fluffigen Biskuit mit einem Hauch Zitrone und ist gefüllt mit einer leichten Mascarponecreme mit Erdbeerstückchen. Die Familie war sehr begeistert und hat das Törtchen am Nachmittag gleich aufgegessen. Das spricht für sich, oder?

Du willst keines meiner Rezepte mehr verpassen? Dann trage Dich gerne für meinen Newsletter ein.

 

 

Vegane Erdbeertorte

 

 

Dekoration Erdbeertorte

Sommerlich leichtes Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

Lange habe ich an einem Rezept für Biskuitboden getüfftelt. Er soll nicht nur fluffig und leicht sein, sondern auch geschmacklich gut, aber nicht zu dominant erscheinen. Mit diesem Erdbeer-Mascarpone-Törtchen zeige ich euch nun auch mein finales Rezept für einen Biskuit-Grundteig. Für eine Schokoladenvariante könnt ihr gerne Kakaopulver und etwas mehr Pflanzendrink in den Teig geben.

Die Creme besteht aus veganer Mascarpone, pflanzlicher Sahne und San-Apart. Letzteres gibt den Torten einen tollen Stand und macht diese wunderbar fluffig. Probiert das unbedingt einmal aus.

 

Fruchtiges Erdbeertörtchen

Für den Teig:

  • 225 g Weizenmehl Typ 550
  • 130 g Zucker
  • 8 g Backpulver
  • etwas gemahlene Vanille
  • 1 Eßl Zitronensaft
  • 70 g Rapsöl
  • 220 g Sprudelwasser

Für das Fruchtpüree:

  • 200 g Erdbeeren
  • 150 g Zucker

Für die Füllung:

  • 200 ml Schlagsahne ungesüßt
  • 250 g vegane Mascarpone
  • 150 g veganen Frischkäse
  • 50 g San-apart
  • 150 g Erdbeeren in Stücken
  1. Den Backofen auf 160 Grad bei Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Biskuitteig die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Die flüssigen Zutaten mit dem Schneebesen einrühren, sodass alle Zutaten miteinander verbunden sind. Wichtig: Nicht mit dem Handrührgerät!
  3. Den Boden der Kuchenform* (Durchmesser 18cm) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen. Für 35 – 40 Minuten backen und auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Fruchtcreme zubereiten. Dazu Erdbeeren waschen und mit dem Zucker in einen Mixer geben. Für ca. 1 Minute auf höchster Stufe durchmixen.
  5. Die Schlagsahne luftig aufschlagen. Mascarpone und Frischkäse und dreiviertel des Fruchtpürees hinzugeben und nochmals rühren.
  6. Die Erdbeerstücke in ca. 2/3 der Creme einrühren. Den Rest beiseite stellen.
  7. Den Biskuit zweimal durchschneiden, sodass ihr 3 Böden erhaltet.
  8. Den ersten Boden auf eine Kuchenplatte legen, den Tortenring anbringen und einen Teil des Fruchtpürees aufstreichen. Danach die Hälfte der Erdbeerbeercreme hinzufügen und verstreichen. Einen weiteren Tortenboden, Fruchtpüree, Creme usw. bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  9. Den Tortenring vorsichtig abnehmen und einen Teil der Creme auf dem oberen Deckel verstreichen. Rest in eine Spritztülle füllen und diese auf die Torte spritzen. Mit den Erdbeeren dekorieren und restliches Fruchtpüree mittig verteilen.

Wenn Du eines meiner Rezepte nachmachst, dann zeig es mir gerne bei Instagram. Markiere @gluecksgenuss und verwende den Hashtag #gluecksgenuss.

 

 

Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

Du bist bei Pinterest? Dann kannst Du nachfolgendes Bild gerne dort speichern, um so all deine Lieblingsrezepte auf einen Blick zu haben. Gerne kannst Du dort auch meinen Glücksgenuss-Boards folgen. Eine Vorschau meiner neuesten Kreationen findest Du übrigens auch bei Instagram.

 

 

Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

Viel Spaß beim Nachbacken,
Daniela

Vielen Dank für Deinen Besuch bei Glücksgenuss. Schreib mir gerne auch einen Kommentar. Ich freue mich auf Deine Worte.

 

*bei diesen Produkten handelt es sich um Affiliatelinks, mit denen Du Glücksgenuss mit einer kleinen Provision unterstützt. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten! Vielen Dank, dass Du meine Arbeit wertschätzt.

2 Comments

  • Hella
    4 Monaten ago

    Das Rezept für Erdbeer Mascarponetorte klingt lecker, aber durch die Schlagsahne ist es ja nicht mehr vegan, oder?

    • 4 Monaten ago

      Hallo Hella,

      das Törtchen ist richtig lecker und vegan, so wie alle Rezepte auf meinem Blog. Die vegane Schlagsahne ist auch bei den Zutaten verlinkt. Schau da gerne nochmal!

      Liebe Grüße
      Daniela

Leave A Comment

Related Posts