Gefüllte Krapfen mit süßer Glücksmarmelade / Anzeige

Print Friendly, PDF & Email

Dieses leckere, gefüllte Gebäck aus Hefeteig hat viele Namen: Krapfen, Berliner oder auch Pfannkuchen werden sie genannt. Wunderbar fluffig, süß und mit ganz viel Liebe zubereitet.

 

 

Gefüllte Krapfen

Im Hause Glücksgenuss dreht sich alles um süße Leckereien, Gebäck, Kuchen und Co. und natürlich das Glück und den Genuss. Unsere ganze Famile besteht aus Genussmenschen und ich bin davon überzeigt, wer genießen kann, ist auch ein glücklicher Mensch. Deshalb macht es mir große Freude euch mit meinen Rezepten etwas Glück ins Haus zu holen.

Zu beginn eines neuen Jahres wünschen wir uns gegenseitig ein frohes neues und glückliches Jahr. Voll mit wundervollen Momenten, die schöne Erinnerungen schaffen. Für diese Tradition habe ich heute eine wundervolle Idee mitgebracht: Gefüllte Krapfen im Glücksglas – Zum Verschenken oder als Mitgebsel. Wir werden im neuen Jahr einen kleinen Brunch veranstaltet und dazu gibt es Neujahrskrapfen mit leckerer Marmelade. Die Krapfen gibt es in kleiner Ausführung, sodass sie in die wundervollen Gläser der GLÜCK Marmeladen passen. Diese gebe ich meinen Gästen am Ende des Brunches mit.

 

 

Gefüllte Krapfen

 

 

Gefüllte Krapfen

Die Glück Marmelade – Purer Genuss

Ich liebe gute Marmelade und verwende sie nicht nur auf Brot, sondern auch in Gebäck, Hefeteilchen und Kuchen. Wenn ich sie nicht gerade selbst mit sommerlichen Früchten einkoche, dann achte ich darauf, dass sie von guter Qualität ist und ohne unnötigen Konservierungsstoffe auskommt. Eine leckere Marmelade lebt von den guten Früchten, aus der sie hergestellt wird. Wenn diese reif, saftig und süß sind, benötigt man weniger Zucker und weiteren Schnick Schnack.

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, war ich mehr als begeistert, als ich ich die süße Auswahl an GLÜCK Marmelade von der Marmeladerie Göbber kosten durfte. 14 ausgewählte, fruchtige Sorten, die einem entgegen strahlen und Lust auf´s probieren machen. Verpackt ist der süße Genuss in wundervollen Gläsern mit dem Schriftzug GLÜCK und man hat gleich das Gefühl: Das ist etwas ganz Besonderes!

Die Marmeladen sind alle vegan, enthalten 70g Frucht auf 100g Marmelade und das Geliermittel wird aus Äpfeln und Citrusfrüchten gewonnen. 6 der Marmeladen gibt es in pürrierter Form, da nicht jeder Marmeladengenießer Stückchen mag. Gerade zum Füllen von Plätzchen sind Krapfen ist diese besonders gut geeignet.

 

 

Gefüllte Krapfen

Leckere, gefüllte Krapfen zu Neujahr

Zu unserem Neujahrsbrunch gibt es für die süßen Schleckermäulchen gefüllte Krapfen, Berliner oder Pfannkuchen, wie man sie auch nennt. Ich habe für mich für eine Füllung aus Aprikosenmarmelade und einer Variante mit Schwarzkirsche entschieden. Die Krapfen sind fix zubereitet, denn ihr könnt den Hefeteig bis zur Weiterverarbeitung gut vorbereiten.

 

Gefüllte Krapfen mit süßer Glücksmarmelade

Menge: 20-25 Stück

Gefüllte Krapfen mit süßer Glücksmarmelade

Zutaten

    Zutaten für den Teig:
  • 400g Mehl
  • 80g pflanzliche Margarine
  • 30g frische Hefe
  • 50g Zucker
  • ca. 120ml Pflanzendrink (z.B. Soja oder Hafer)
  • etwas gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
    Weitere Zutaten:
  • 200g Marmelade nach Wahl
  • Sonnenblumenöl zum Ausbacken
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  • Pflanzenmilch und die Margarine in einen Topf geben und leicht erhitzen (max. 40 Grad). Die Hefe in kleinen Stücken und den Zucker hinzufügen und gut umrühren, sodass sie sich alles gut auflöst und miteinander verbindet.
  • Das Mehl in eine große Schüssel sieben und alle restlichen Zutaten hinzugeben. Mit den Händen so lange zu einem kompakten Teig kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Den Teig mit einem sauberen Handtuch abdecken und für 45 Minuten in warmer Umgebung gehen lassen.
  • Das Sonnenblumenöl in einen tiefen Topf/Pfanne geben und erhitzen. In der Zwischenzeit den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1,5 cm dick ausrollen und mit einem Dessertring (Durchmesser ca. 5 cm) kleine Kreise ausstechen.
  • Einen Teil in das heiße Fett geben und auf jeder Seite goldgelb ausbacken. Anschließend auf ein Küchenuch geben, um überschüssiges Fett aufzufangen und auskühlen lassen.
  • Die Marmelade in einen Spritzbeutel mit langer Tülle geben und die Krapfen damit befüllen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
https://www.gluecksgenuss.de/2018/12/16/gefuellte-krapfen-mit-suesser-gluecksmarmelade-anzeige/

 

 

Gefüllte Krapfen

Ihr wollt keines meiner Rezepte mehr verpassen? Dann tragt euch gerne für meinen Newsletter ein.

Ihr seid bei Pinterest? Dann könnt ihr nachfolgendes Bild gerne dort speichern, um so all eure Lieblingsrezepte auf einen Blick zu haben. Gerne könnt ihr dort auch meinen Glücksgenuss-Boards folgen. Eine Vorschau meiner neuesten Kreationen findet ihr übrigens auch bei Instagram.

Viel Spaß beim Nachbacken,
Daniela

Vielen Dank für Deinen Besuch bei Glücksgenuss. Schreib mir gerne auch einen Kommentar. Ich freue mich auf Deine Worte.

 

 

Gefüllte Krapfen

Leave A Comment

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen