Gestürzter Apfel-Zimtschnecken-Kuchen mit Karamell


Wisst ihr über was ich mich so wahnsinnig freue? Dass ich auf meinem Blog die leckersten, schönsten und auch einfachen Apfelrezepte teilen kann. Ich weiß ja, dass ihr genauso verrückt nach Äpfeln und süßen Desserts seid wie ich, oder?

Als wir ein Wochenende auf dem Land verbracht haben, gab es Unmengen an Äpfeln, die wir frisch von den Bäumen pflücken durften. Natürlich sind daraus so einige Desserts und Kuchen entstanden, wie zum Beispiel diese fantastische Apfeltarte mit Apfelpudding, saftige Apfel-Quarkballen (die sind der Wahnsinn) oder mein klassischer Apfel-Hefekuchen vom Blech mit dicken Zimtstreuseln oder Oma´s Apfelkuchen mit Joghurt und Mandeln. Hört sich großartig und so lecker an, nicht wahr?

Ich kann vom Herbst einfach nicht genug bekommen und habe dieses Mal eine verrückte Kuchenidee im Kopf gehabt. Schon lange stand ein gestürzter Apfel-Zimtschnecken-Kuchen auf meiner „muss-ich-backen-Liste“. Doch irgendwie kam ich bisher nicht dazu ihn zu backen. Umso schöner, dass es endlich geklappt hat und ich euch heute einen meiner neuen Lieblingskuchen zeigen kann. Dieser Upside-down-Kuchen ist nicht nur einfach zu machen, sondern sieht auch toll aus. Perfekt für den Nachmittagskaffee, um die Liebsten zu verwöhnen.

 

 

Apfel-Zimtschneckenkuchen

 

 

Gestürtzter Apfel-Zimtschnecken-Kuchen

Das Rezept für den großartigen gestürzten Apfel-Zimtschnecken-Kuchen

Ich habe für den Kuchen eine 28er Springform verwendet. Mein Modell ist ähnlich wie dieses hier. Ihr könnt aber auch eine normale runde Springform verwenden.

Tipps für die perfekte Zubereitung von Hefeteig findet ihr hier.

 

 

Apfel-Zimtschnecken-Kuchen

 

 

Gestürtzter Apfel-Zimtschnecken-Kuchen

Ihr wollt keines meiner Rezepte mehr verpassen? Dann tragt euch gerne für meinen Newsletter ein.

Ihr seid bei Pinterest? Dann könnt ihr nachfolgendes Bild gerne dort speichern, um so all eure Lieblingsrezepte auf einen Blick zu haben. Gerne könnt ihr dort auch meinen Glücksgenuss-Boards folgen. Eine Vorschau meiner neuesten Kreationen findet ihr übrigens auch bei Instagram.

Viel Spaß beim Nachbacken,
Daniela

Vielen Dank für Deinen Besuch bei Glücksgenuss. Schreib mir gerne auch einen Kommentar. Ich freue mich auf Deine Worte.

 

 

Gestürtzter Apfel-Zimtschnecken-Kuchen

2 Comments

  • Tanja
    6 Monaten ago

    Was mache ich mit den Zwiebeln bei den Apfel Zimtschnecken aus der Zeitung „Vegan“ oder ist das ein Fehler?

    • 6 Monaten ago

      Hallo Tanja,
      da hat das Magazin einen Fehler gemacht, denn es kommen keine Zwiebeln rein. Du findest das Rezept auch hier auf dem Blog unter Zimtschnecken.

      Liebe Grüße,
      Daniela

Leave A Comment

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen