{Weihnachten} Glücksgenuss Adventskalender Türchen Nr. 12/ Anzeige

Print Friendly, PDF & Email

Beendet! Herzlichen Glückwunsch, liebe Heike!

 

 

Tropicai- Das Beste aus der Kokosnuss

Wer den Geschmack der Kokosnuss so heiß und innig liebt wie ich, der kommt an den leckeren und hochwertigen Produkten von Tropicai nicht vorbei. Leckere Kokoschips, duftender Kokosblütenzucker, eine herrliche Vinaigrette aus Kokosblüten – all das kreieren die Kokos-Experten von Tropicai seit mehr als 10 Jahren. Mit innovativen Spezialitäten bereichern sie den kulinarischen Alltag, mit einem Hauch Exotik. Karibikfeeling pur!

Aus den besten Rohstoffen werden die leckeren Produkte entwickelt, aus kontrolliert biologischem Anbau und fairem Handel. Durch den Anbau auf den Philippinen und den Salomon Inseln wird dort den Bauern der Lebensunterhalt gesichert und wir können mit gutem Gewissen die schmackhaften Produkte in unserer Küche genießen.

TROPICAI, abgeleitet aus dem griechischen,  steht für „Der zur Wende geeignete Weg“. Damit verbindet man  Grundsätze um eine Wende im Leben der Produzenten und deren Familien zu ermöglichen:

  • langfristige, partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Lieferanten und Geschäftspartnern
  • faire Handelsstrukturen
  • Entwicklung und Vertrieb von Kokosspezialitäten mit größtmöglicher Wertschöpfung im Ursprungsland
  • Belebung der Wertschätzung von einheimischen Früchten und Lebensmitteln bei den Menschen in den Anbauländern.

Gewinnspiel mit Tropicai

Weil ich genau weiß, wie sehr auch ihr Kokosnussprodukte liebt, verlosen Tropicai und Glücksgenuss diese tolle Kokos-Set im Wert von 20 EUR. Darin enthalten sind:

  • Kokos- Würzöl Chili
  • Kokos- Würzöl Knoblauch
  • Kokosblüten- Vinaigrette „Nectar Dream“

 

 

Teilnahmebedingungen:

  • verratet mir in einem Kommentar unter diesem Artikel, welches Gericht ihr aus den Kokos- Würzölen kochen würdet.
  • Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst mir unter diesem Beitrag einen Kommentar.
  • Ihr erhaltet ein Extralos, wenn ihr auch bei Facebook  und/oder Instagram folgt und kommentiert. Schreibt das im Kommentar gerne dazu, das gibt ein Extralos!
  • Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich
  • Die Verlosung läuft bis 17.12.2017 um 23.59 Uhr. Direkt im Anschluss wird unter allen Kommentaren  die Gewinner ausgelost, der/die per E-Mail oder bei Facebook/ Instagram benachrichtigt werden.
  • Die Anschrift der/des Gewinner-/-in wird ausschließlich für die Gewinnversendung verwendet und danach direkt gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung der Veranstalterin.

Ich drücke Euch die Daumen!

Alles Liebe,
Daniela

50 Comments

  • Petra
    8 Monaten ago

    Oh ich habe eine Brokkolisuppe in die Kokosmilch und Chili kommt, da ist das Würzöl Chili gerade korrekt. Außerdem benötige ich die Öle für schnelle improvisierte Gemüsepfannen und die Vinaigrette ist toll für Salate, auch Kartoffelsalat. Oh Currys kann man damit auch toll machen oder ein leckeres Bruschetta Brot.

  • Corinna
    8 Monaten ago

    Ich würde wie Asiatische Gemüse Pfanne kochen und mit den ölen würzen. Wir lieben Gemüse Pfanne jeder Art.
    Ich folge dir immer fleißig auf Facebook 😉

  • Annika
    8 Monaten ago

    Ich würde mit dem Chiliöl Süßkartoffelspalten aus dem Ofen machen- gibt nichts besseres zusammen mit Avocadodip 🙂
    Folge bei Instagram (ein_kleines_bisschen_alles) und kommentiere auch dort

  • Sabine
    8 Monaten ago

    Mmmh, lecker 😍! Mit den Ölen würde ich auf jeden Fall ein Curry kochen und die Vinaigrette für bittere Salate wie Chicorée, Radicchio etc. ausprobieren. Bin auch bei FB und IG dein Fan 😊

  • 8 Monaten ago

    Oh, sehr interessante Produkte. Ich würde mein Thai-Chrry mit den Kokosölen verfeinern. 🙂
    Bei Facebook folge ich dir als Josephine Jo

  • Lara
    8 Monaten ago

    Mit der Vinaigrette würde ich einen Rosenkohlsalat mit Mandelmusvinaigrette und mit dem Chiligewürzöl eines meiner liebsten Gerichte, Hyderabadi bagara baingan (indisch zubereitete, sehr würzige Auberginen) mit Reis zaubern. 😉

  • Melanie
    8 Monaten ago

    Mit den Ölen würde ich unsere Gemüse-Currys verfeinern – oder die Kürbis-Kokossuppe, die bei uns im Winter nicht fehlen darf. 😍
    Auf Facebook folge ich dir bereits seit einiger Zeit und lasse mich oft inspirieren.

  • Kathrin
    8 Monaten ago

    Halli ich würde eine Süsskartoffelsuppe kochen 😋

  • HeikeM
    8 Monaten ago

    da hab ich sofort den Duft von einem guten Currygericht in der Nase – mit Duftreis, allerlei Gemüsen, Pak Choi … yammi…ich krieg Hunger!
    HeikeM

  • 8 Monaten ago

    ich würde ein Gemüsecurry daraus kochen, je nach Saison ändert sich das Gemüse, jetzt mache ich es gerne mit Linsen und Rüben

    folge dir auf fb

  • Ursula Leuschner
    8 Monaten ago

    Leckere Gemüsepfannen 🙂

  • Claudia Achnitz
    8 Monaten ago

    Ein Veganes Curry und ja ich folge dir auf facebook

  • Isabel
    8 Monaten ago

    Oh, wenn das mal nicht was für mich ist ! Knoblauch UND Kokosöl hehehe die beste Kombi! Ich Würde quasi alles darin anbraten… besonders knusprige Zwiebeln und Pilze stelle ich mir darin super vor. Und das Vinaigrette liebe ich über alles… schade dass es das nur online gibt!
    Bei FB und IG bin ich auch am Start 🙂

  • Julia Böttler
    8 Monaten ago

    Ich würde glaube ich eine Kürbissuppe kochen – mein Lieblingsgericht <3

  • Nina
    8 Monaten ago

    Ein leckeres Curry👩🏻‍🍳

  • Sabine Weidinger
    8 Monaten ago

    Passt sicher gut in die asiatische Erdnuss-Kokos-Sauce 😊

  • Susanne Beutner
    8 Monaten ago

    Wir würden daraus etwas Asiatisches kochen, mit Reis und viel knackigem Gemüse.

  • bianca
    8 Monaten ago

    ein schönes curry 🙂

  • Veronika
    8 Monaten ago

    Leckeres Curry, im Winter am liebsten mit Rosenkohl drin, dazu ein bisschen Currypaste vom Asiaten – perfekt!

  • Lena
    8 Monaten ago

    Die Vinaigrette hört sich toll an!
    FB und insta: yes!

  • Tania
    8 Monaten ago

    Mit dem Knoblauchöl kann man bestimmt gut ne Aglio Olio machen und mit dem Chiliöl eine leckere Gemüsepfanne 🙂
    (auch bei fb und insta)

  • Hannes
    8 Monaten ago

    Lecker! Damit koche ich ein Curry! FB & IG

  • Ursula Bruckdorfer
    8 Monaten ago

    Das Würzöl Chili käme definitiv in mein Gemüsecurry, das Würzöl Knoblauch würde ich mal über meinem Ofengemüse ausprobieren und die Vinaigrette fände Verwendung in meiner großen, bunten Salatschüssel, die ich täglich verputze.
    Bin weiterhin dein treuer Fan auf Instagram.

  • Anna
    8 Monaten ago

    Ich koche wahnsinnig gerne asiatisch und probiere viel aus. Das würde das einfach perfekt dazu passen 🙂

    • Anna
      8 Monaten ago

      Verfolge dich außerdem auf FB 😉

  • Mirjam
    8 Monaten ago

    Bei der Vinaigrette denke ich an Ackersalat mit Granatapfel. Yummy. FB + Instagram

  • Manuela Kelm
    8 Monaten ago

    Ich mache sehr gern gebackene Süßkartoffelwürfel auf Rucola mit Feigen und Pistazien und bin mir sicher, dass dieses Gericht nicht nur mit Kokosöl sondern mit dem Kokos-Würzöl noch besser schmeckt…

  • Tine
    8 Monaten ago

    Hi Dani!
    Ich liebe kokos!
    Ich würde Broccoli, Lauch, Möhren und Chinakohl mit Lachs machen! Vlg Tine

  • Siggi
    8 Monaten ago

    Hi!
    Ich weiß nicht. Kenne das Produkt nicht. Da schmeckt aber bestimmt eine Asia Pfanne mit viel Gemüse und Nudeln 😊liebe Grüße siggi

  • Dory
    8 Monaten ago

    Ich liebe Kokos! Ich benutze zb. Kokosöl für meinen Körper , Haare und natürlich auch zum kochen.
    Ich würde mich freuen!

  • B.Rades
    8 Monaten ago

    Ich würde auf jeden Fall was Asiatisches Kochen weil ich die Asiatische sowie die Indische Küche sehr gerne mag

  • 8 Monaten ago

    Ich koche sehr gerne und könnte mir mit diesen Gewürzölen ne richtig leckere Parta mit Garnelen vorstellen arrabiata 😉 Oder ein schönes Curry, das geht immer.

    (+fb Maria Roschen)

    Liebe Grüße
    Mary

  • Lars
    8 Monaten ago

    Ein leckeres Reiscurry.
    FB.: Lars Baumert

    LG

  • Rebecca Tonn
    8 Monaten ago

    Mit dem Chili- und Knoblauchöl würde ich Kürbisspalten aus dem Ofen machen. Mit der Vinaigrette einen schönen Salat dazu 😊
    Ich folge dir bei facebook und hab auch einen Kommentar hinterlassen.

  • Daniela
    8 Monaten ago

    Eine tolle Gemüsepfanne.
    ich folge gerne via Instagram als Daniela Schiebeck.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Annalena
    8 Monaten ago

    Ich würde eine thailändische Gemüse-Kokospfanne machen – mmmh!!
    Insta und Facebook check (als Annalena)

  • 8 Monaten ago

    Nichts geht über ein leckeres Thaicurry. Dazu würde das sehr gut passen 🙂

  • Michelle
    8 Monaten ago

    Asiagerichte querbeet! 😀

  • Anna Katharina ♥
    8 Monaten ago

    Ich würde Quinoa zubereiten und mit Kokos-Würzöl verfeinern! ♥
    2 Extralose für mich:
    (fb Mucki Popp)+
    (instagram chattesie)

  • Bianca
    8 Monaten ago

    Das Kokoswürzöl Chili würde auf jeden Fall für diverse Currys zum Einsatz kommen, da wäre das perfekt für ein bisschen Schärfe <3
    Liebe Grüße
    Bianca

  • 8 Monaten ago

    Einen Salat lg

  • Madita
    8 Monaten ago

    Huhu,
    mein Leibgericht „Hirse in Erdnussgemüse“ würde ich damit gerne kochen und mich total über das schöne Set freuen.
    LG Madita
    Bei FB folge ich als Madita SMay und habe ebenfalls kommentiert.

  • Tanja
    8 Monaten ago

    Curry oder Kürbissuppe verfeinern oder mein geliebtes Couscous Gemüse

  • Sonja
    8 Monaten ago

    Kokos- Würzöl Chili, ich würde das Öl zum marinieren von Hähnchenbrust nehmen dazu frisches couscous mit salat

    Kokos- Würzöl Knoblauch zum verfeinern einer Karotte nsuppe

    Kokosblüten- Vinaigrette „Nectar Dream“ für einen Obst Nuss salat

    • Sonja
      8 Monaten ago

      Kokos- Würzöl Chili zum marinieren von Tofuschnitzel dazu couscous und frischen salat

      Kokos- Würzöl Knoblauch zum verfeinern einer Karottensuppe

      Kokosblüten- Vinaigrette „Nectar Dream“ für einen Obst Nuss salat

  • Anna-Lena
    8 Monaten ago

    Ich würde ein leckeres Curry oder eine einfache Gemüsepfanne

  • Lizzy
    8 Monaten ago

    Bei mir käme das in den Kürbis-Curry und ich würde auch damit im Risotto experimentieren.

  • Anne
    8 Monaten ago

    Ich würde Thai-Chrry machen 🙂

  • Anne
    8 Monaten ago

    Ich würde die Öle zum Marinieren von Tofu benutzen 🙂
    Folge dir auch bei insta und facebook!

  • Katja F.
    8 Monaten ago

    auf jeden Fall ein indisches Gericht, also ein Curry, mit selbst gemachten Paneer, der in dem Öl geschwenkt wird

Leave A Comment

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen