Fruchtiges Himbeerdessert mit Kokosblütennougat & Merinque


Die meisten von Euch kennen den klassischen Nougat aus gerösteten Haselnüssen. Aber wusstet ihr, dass es Nougat in unzähligen weiteren Geschmacksrichtungen gibt? Ich habe euch vor kurzem dieses leckere Parfait aus Kürbiskernnougat vorgestellt, von dem ich hellauf begeistert bin. Nun haben die kreativen Köpfe bei Zotter eine weitere Geschmackrichtung kreiert: einen schokoladigen Nougat mit Kokosblütenzucker. Ich sag´s Euch- dieser Nougat ist eine Offenbarung. Der Geschmack ist wundervoll cremig und leicht karamellig, mit einem Hauch Kokos.

Natürlich musste ich diesen gleich verarbeiten und habe ein fruchtiges Dessert mit frischen Himbeeren daraus kreiert. On Top gibt es zarte Merinque aus Aquafaba , welche farblich auf die Himbeerkombination abgestimmt sind. Es ist tatsächlich so einfach tierisches Eiklar zu ersetzen! Ich experimentiere unglaublich gerne damit und habe bisher tolle Gerichte damit gezaubert. Die Merinque geben dem Dessert den nötigen Crunch und ein wundervolles Mundgefühl. Außerdem sehen sie unglaublich toll aus, oder?

 

 

Himbeerdessert

Das Rezept für das fruchtige Himbeerdessert mit dem köstlichen Kokosblütennougat und den Merinque findet ihr auf dem schokoladigen Blog von Zotter klick.

 

Fruchtiges Himbeerdessert mit Kokosblütennougat & Merinque

Zutaten

    Zutaten für die Meringue:
  • 110g Aquafaba (Kichererbsenwasser), aus dem Kühlschrank
  • 50g Puderzucker
  • 1 Teel. Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas rote Gel-Lebensmittelfarbe
    Zutaten für die Creme:
  • 150g Seidentofu
  • 130g Kokosblütennougat
  • 150ml Sahne
  • 2 Essl Zucker
  • 150g Himbeeren
  • 1 Essl Stärkepulver
  • Etwas gemahlene Vanille

Zubereitung

  • Das Kichererbsenwasser in eine Metallschüssel geben und mit dem Handrührgerät 5 Minuten steif schlagen. Puderzucker, Weinsteinbackpulver und das Salz hinzufügen und nochmals 2 Minuten kräftig schlagen, bis weiße Spitzen entstehen.
  • Nun gibt man mit Hilfe eines langen Holzstäbchens etwas Lebensmittelfarbe in das Innere eines Spritzbeutels. Das Aquafaba ebenfalls hineinfüllen und den Beutel verschließen. (Ich habe die Spritztülle Wilton 6B verwendet)
  • Den Backofen auf 100 Grad (Umluft) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Aquafabamasse aufspritzen. Die Masse reicht in etwa für 40 Merinque.
  • Das Backblech in den Ofen geben und einen Holzlöffel in die Türe das Ofens einklemmen, sodass die Feuchtigkeit entweichen kann. Die Meringue müssen nun für 2 ½ Stunden trocknen. Anschließend auf dem Blech auskühlen lassen und sofort in einer Metalldose verschließen.
  • Für die Herstellung der Himbeercreme die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Den Kokosblütennougat über dem Wasserbad schmelzen.
  • In einer Schüssel den Seidentofu mit dem Handrührer gut verrühren. Sahne und Nougat abwechselnd hinzufügen und so lange rühren, bis eine sämige Masse entsteht.
  • In einem Topf die Himbeeren mit etwas Wasser 3-4 Minuten aufkochen. Die Stärke in wenig Wasser auflösen und hinzugeben. Nochmals kurz aufkochen lassen und anschließend durch ein Sieb passieren. Etwa 2 Esslöffel der Masse beiseite stellen. Den Rest in die Creme einrühren.
  • Die Creme auf Schälchen verteilen, mit den Merinque bestreuen und der Himbeersoße beträufeln.
http://www.gluecksgenuss.de/2017/05/29/fruchtiges-himbeerdessert-mit-kokosbluetennougat/

 

 

Himbeerdessert

 

 

Himbeerdessert

 

 

Himbeerdessert

 

 

Himbeerdessert

 

 

Himbeerdessert

 

 

Himbeerdessert

 

 

Himbeerdessert

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für all die wundervollen Kommentare und das liebe Feedback zu meinem Sommerlichen Beeren-Kokostörtchen bedanken. So viele von Euch sind ebenso Kokosfans wie ich es bin. Das Gewinnspiel ist nun ausgelost und Bianca (herberia) darf sich über das tolle Kokospaket von joy.foods freuen.

Alles Liebe,
Daniela

1 Comment

  • claudia
    4 Wochen ago

    liebe daniela,

    CONGRATS zur tollen erwähnung im ZOTTER-blog!! nun steht aber wirklich die reise hierher an 🙂
    gglg,
    claudia

Leave A Comment

Related Posts