{Anzeige} Glühweintörtchen mit Birnenkompott & Schokolade


In etwas mehr als fünf Wochen ist Weihnachten und die Fragen nach einem winterlichen Dessert häufen sich. Im letzten Jahr gab es dieses winterliche Schokoladentörtchen mit Cranberry. Da meine Familie nicht genug davon bekommen konnte, habe ich es gleich zwei Mal backen müssen. Aber schließlich ist das ein tolles Kompliment für ein Rezept, oder? Für die diesjährige Weihnachtskaffeetafel habe ich mir etwas Besonderes überlegt: ein Glühweintörtchen mit Birnenkompott & Schokolade.

Natürlich sollte es etwas mit Schokolade sein und einer Kombination aus zartem Nougat und fruchtiger Birne. Außerdem sollte mein Törtchen einen kleinen Schwipps in Form von Glühwein bekommen. Das Tolle an solch einem Törtchen ist ja, dass es aus so vielen leckeren Schichten besteht. Meist sieht die Zubereitung komplizierter aus als sie tatsächlich ist. Ich habe für euch alles Schritt-für-Schritt aufgeschrieben. So könnt auch ihr eine wunderschöne Torte zaubern und eure Familie verwöhnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wundervolle Weihnachtsdesserts

Die einzelnen Tortenböden bestehen aus einem hellem und dunklen Teig, welcher marmoriert gebacken wird. Er ist super fluffig und passt hervorragend zur Nougatcreme. Anstatt der Birnen können auch Äpfel, Quitten oder tiefgekühlte Beeren verwendet werden. Ich verwende für die Herstellung der Creme nur noch den hochwertigen Haselnussnougat von Zotter. Man schmeckt den Qualitätsunterschied enorm un die Kuvertüre ist perfekt für die Weihnachtsbäckerei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn euch mein Rezept und das Törtchen gefällt, hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar. Ich freue mich!

Alles Liebe,
Daniela

1 Comment

Leave A Comment

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen