Go Back

Winterliche Apfel-Biskuit-Torte

Vorbereitungszeit 1 Std.

Zutaten

Für den Biskuit:

  • 550 g Mehl
  • 20 g Backpulver
  • 220 g Zucker
  • etwas gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Apfelmus
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 300 ml Mineralwasser

Für die Bratapfelfüllung:

  • 2 große Äpfel
  • 1/2 Zitrone, den Saft davon
  • 50 g weiche Butter (vegan)
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 50 ml Apfelsaft
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 40 g gehackte Mandeln

Für die Creme:

  • 75 g vegane Butter (z.B. Alsan)
  • 50 g Mandelfrischkäse
  • 50 g Creme Vega
  • 125 g weiße Schokolade
  • 100 g Puderzucker

Außerdem:

  • Vegane Lebensmittelfarbe von Eat a Rainbow in grün, gelb, blau

Anleitungen

  • Für den Biskuit ein Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Vanille in einer Schüssel mischen. Apfelmus und das Öl hinzufügen und vermengen.
  • Zum Schluss mit dem Schneebesen das Mineralwasser kurz unterrühren, bis sich der Teig verbunden hat. Den Teig auf das Backblech gießen und glatt streichen. Für ca. 20-25 Minuten goldgelb backen und auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  • In einer Schüssel die Margarine aufschlagen und mit dem Mandelfrischkäse, Creme Vega und dem Puderzucker vermengen. Die weiße Schokolade löffelweise hinzufügen und glatt rühren.
  • Die Lebensmittelfarben in 3 Schüsseln mit je einem Teelöffel Wasser anrühren. Ich habe für das Hellgrün Gelb und Grün vermengt, den mittleren Ton nur Grün gewählt und für das Dunkelgrün Grün und Blau vermengt.
  • Die Buttercreme auf die Schälchen verteilen und mit den Lebensmittelfarben vermengen. Je in einen Spritzbeutel füllen.
  • Für die Bratapfelfüllung Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne Margarine, Rohrohrzucker, Sirup und Apfelsaft erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Äpfel, Mandeln, Zimt und gemahlene Vanille hinzufügen und für 3-5 Minuten einkochen lassen.
  • Mit einem Tortenring drei Böden aus dem Biskuitboden ausstechen. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen, mit der dunklen Buttercreme einen äußeren Ring spritzen und 1/2 der Bratapfelfüllung hineingeben. Zweiten Biskuitboden auflegen.
  • Wieder Buttercremerand spritzen, restliche Bratapfelfüllung hineingen und Biskuitboden auflegen. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
    Für den Ombre-Effekt die Buttercreme nun wie folgt auftragen: im unteren Drittel die dunkle Creme, mittig die etwas Hellere, oberes Drittel und Tortendeckel die helle Buttercreme auftragen und glatt abziehen.
  • Mit der restlichen Buttercreme die Torte dekorieren und genießen.
Gericht: Backen
Keyword: Kuchen, Schokolade, Torte