Go Back

Fruchtiges Erdbeertörtchen

Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 35 Min.

Zutaten

Für den Teig:

  • 225 g Weizenmehl Typ 550
  • 130 g Zucker
  • 8 g Backpulver
  • etwas gemahlene Vanille
  • 1 Eßl Zitronensaft
  • 70 g Rapsöl
  • 220 g Sprudelwasser

Für das Fruchtpüree:

  • 200 g Erdbeeren
  • 150 g Zucker

Für die Füllung:

  • 200 ml Schlagsahne ungesüßt
  • 250 g vegane Mascarpone
  • 150 g veganen Frischkäse
  • 50 g San-apart
  • 150 g Erdbeeren in Stücken

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 Grad bei Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für den Biskuitteig die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Die flüssigen Zutaten mit dem Schneebesen einrühren, sodass alle Zutaten miteinander verbunden sind. Wichtig: Nicht mit dem Handrührgerät!
  • Den Boden der Kuchenform* (Durchmesser 18cm) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen. Für 35 - 40 Minuten backen und auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Fruchtcreme zubereiten. Dazu Erdbeeren waschen und mit dem Zucker in einen Mixer geben. Für ca. 1 Minute auf höchster Stufe durchmixen.
  • Die Schlagsahne luftig aufschlagen. Mascarpone und Frischkäse und dreiviertel des Fruchtpürees hinzugeben und nochmals rühren.
  • Die Erdbeerstücke in ca. 2/3 der Creme einrühren. Den Rest beiseite stellen.
  • Den Biskuit zweimal durchschneiden, sodass ihr 3 Böden erhaltet.
  • Den ersten Boden auf eine Kuchenplatte legen, den Tortenring anbringen und einen Teil des Fruchtpürees aufstreichen. Danach die Hälfte der Erdbeerbeercreme hinzufügen und verstreichen. Einen weiteren Tortenboden, Fruchtpüree, Creme usw. bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Tortenring vorsichtig abnehmen und einen Teil der Creme auf dem oberen Deckel verstreichen. Rest in eine Spritztülle füllen und diese auf die Torte spritzen. Mit den Erdbeeren dekorieren und restliches Fruchtpüree mittig verteilen.
Gericht: Allgemein