Go Back
+ servings

Einfacher Hefekuchen mit Kürbis-Nuss-Creme

Portionen 10 Stücke
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Teel. Zimt
  • 60 g pflanzliche Margarine
  • 150 ml Mandeldrink
  • 1/2 Würfel Frischhefe
  • 200 g Kürbis-Nussbutter
  • 2 Eßl Krokant

Anleitungen

  • Den Mandeldrink mit einem Eßlöffel Zucker leicht erwärmen und die Hefe hineingeben. Mit einem Schneebesen gut umrühren und kurz stehen lassen.
  • In einer Schüssel Mehl, Zucker und Zimt vermengen. Mit den Knethaken der Handrührers die Margarine einarbeiten und die Hefemilch nach und nach hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen abgedeckt für ca. 40 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen, mit der Kürbis-Nussbutter bestreichen und von der langen Seite aufrollen. Mit leichtem Druck den Hefeteig auf eine Länge von 60cm rollen. Nun die Teigrolle zu je einem Drittel übereinander schlagen und in die gefettete Backform setzen. Den Teig mit etwas Pflanzendrink einpinseln und dem Krokant bestreuchen. Für weitere 20 Minuten gehen lassen.
  • Den Hefekuchen im vorgeheizten Backofen 160 Grad Ober-/Unterhitze für 40 Minuten goldbraun backen.