Go Back
+ servings

{Rezept} Pasta mit Mangold & Zitrone

Portionen 4 Portionen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 300 g Spaghetti
  • 500 g frischen Mangold
  • 100 g Cashewmus
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 100 g gemische Kerne z.B. Kürbis-, Sonnenblumen-, Pinienkerne etc.
  • Pfeffer Salz
  • etwas Olivenöl

Anleitungen

  • Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen, salzen und zum Kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit den Mangold waschen und in grobe Stücke schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  • In einer Pfanne die gemischten Kerne ohne Fett und Öl anrösten bis sie leicht gebräunt sind und zu duften beginnen.
  • Die Spaghetti in das kochende Wasser geben und al dente kochen. (Je nach Nudelsorte 8-12 Minuten).
  • Zwischenzeitlich die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl anbraten, den Mangold hinzufügen und so lange kochen, bis er leicht zerfällt.
  • Das Cashewmus hinzufügen und mit 200ml Wasser aufgießen. Gut umrühren und auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen. Gegebenenfalls etwas mehr Wasser hinzufügen, je nach gewünschter Konsistenz der Soße. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Die Spaghetti abgießen und auf Tellern verteilen. Die Mangold-Zitronen-Soße darüber geben und mit den gerösteten Kernen bestreuen.