Go Back

Popsicles mit gerösteten schwarzen Johannisbeeren und Zitronenmelisse

Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 10 Stdn. 20 Min.

Zutaten

Zutaten für den Joghurt:

  • 200 g geschälte Mandeln
  • 1 Liter Wasser
  • 1 1/2 Teel. Agar Agar
  • etwas gemahlene Vanille
  • 1-2 Eßl Süße z.B. Agavendicksaft, Xylit, Zucker etc.
  • Joghurtkulturen z.B. von My.Yo oder 100g normaler Naturjoghurt

Zutaten für die Popsicles:

  • 400 g Mandeljoghurt
  • 200 g schwarze Johannisbeeren
  • 1 Eßl Agavendicksaft
  • 1 handvoll frische Zitronenmelisse

Anleitungen

Zubereitung des Joghurts:

  • Mandeln über Nacht in Wasser einweichen und anschließend abgießen.
  • Die Mandeln mit Wasser, Vanille und der Süße in einen Hochleistungsmixer geben und 2-3 Minuten mixen.
  • In einen Nussbeutel oder ein Mulltuch geben und über einer Schüssel abtropfen lassen und auswringen.
  • Die Mandelmilch in einen Topf gebe, Agar Agar einrühren und für 2 Minuten aufkochen lassen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Den Naturjoghurt mit einem Schneebesen in die Mandelmilch einrühren und in die Joghurtgläser abfüllen. Den Joghurtmaker auf 10 Stunden einstellen und über Nacht reifen lassen.
  • Den Joghurt bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern. Innerhalb von 4 Tagen genießen.

Zubereitung der Popsicles:

  • Johannisbeeren auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) für 15 Minuten rösten.
  • Zitronenmelisse waschen und fein hacken.
  • Den Mandeljoghurt in eine Schüssel geben, mit einem Schneebeesen umrühren, Johannisbeeren, Agavendicksaft und Melisse unterrühren und in Popsicleförmchen gießen.
  • Die Popsicles für mindestens 6 Stunden im Gefrierfach lagern und anschließend genießen.

Nutrition

Serving: 6g