{Rezept} Indische Maistaler mit Linsen-Mangochutney


Jetzt beginnt die Jahreszeit, in der es wieder nach deftigerem Essen und wärmenden Speisen verlangt. Wenn es draußen kühler wird, werden meine Glüste nach Eintöpfen, Suppen und Co immer größer. Außerdem habe ich eine Vorliebe für indisches Essen. Das rührt sicher auch daher, dass ich eine längere Zeit in Indien  war und ich mich gerne an die leckeren Reisgerichte, Curry´s, Eintöpfe mit Hüslenfrüchten und vor allem scharfe Chilispeisen zurück erinnere. Diese farbige und geschmackliche Vielfalt dort hat mich immer wieder umgehauen. Die fein aufeinender abgestimmten Gewürzmischungen sind unglaublich und verbreiten einen wundervollen Duft. Inspiriert von meiner Reise habe ich diese aromatische Gericht für indische Maistaler und einem Linsen- Mangochutney kreiert.Es wird euch umhauen und vor allem auch den Kleinsten wunderbar schmecken. Allerdings solltet ihr für die Kleinen die Chilis weglassen und eine einfache Mangosoße dazu reichen.

 

 

 

 

Zusätzlich könnt ihr zu den indische Maistaler auch einen Dipp aus (Soja-)joghurt und frischen Kräutern wie Koriander oder Minze servieren. Dies ist angenehm erfrischend und schmeckt gerade kleinen Kindern sehr gut.

 

Leave A Comment

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen