{Weihnachten }Glücksgenuss Adventskalender Türchen Nr.20/ Anzeige

Print Friendly, PDF & Email

Beendet! Herzlichen Glückwunsch, liebe Alice!

 

 

Dipster- Die hochwertigen Kräuter- und Gewürzmischungen zum Dippen

Dipster Dips nehmen dich mit auf eine kulinarische Reise rund um den Globus. Besuche gleich mehrere Länder auf einmal und entdecke neue, ungewohnte Geschmackskombinationen – denn Dipstern bedeutet: Jeder Dip ein neues Abenteuer!

Die Zutaten genügen allerhöchsten Qualitätsansprüchen zu Reinheit und Qualität, und sind das Herz und die Seele jeder Dipmischung. Alle sind frei von Zusatzstoffen, glutenfrei, laktosefrei, vegan, ohne Konservierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker, social und urban. Das klingt doch toll & vor allem lecker, oder?

Außerdem wollen Dominik, Johannes  und Tom etwas bewegen und verbinden Lebensgenuss mit einem guten Gefühl. Dabei steht Corporate Social Responsiblity, also soziale Verantwortung im Kern des Ganzen. D.h. der unternehmerische Erfolg wird mit sozialen Projekten in ganz Deutschland geteilt.

„Genießen und dabei Gutes tun, einfacher geht es nicht!“

 

Ich bin mit Dipster definitiv auf den Geschmack gekommen und würze was das Zeug hält. Unglaublich lecker, aromatisch und vor allem raffiniert. Solltet ihr unbedingt auch einmal probieren…

 

Gewinnspiel mit Dipster

Damit ihr über die Feiertage euren Gerichten die richtige Würze verleihen könnt, verlosen Dipster und Glücksgenuss

 ein Set mit 12 Premium- Gewürzmischungen (Wert 30 €)

 

 

Teilnahmebedingungen:

  • verratet mir in einem Kommentar unter diesem Artikel, mit welchem Gewürz ihr einen leckeren Dip kreieren würdet.
  • Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst mir unter diesem Beitrag einen Kommentar.
  • Ihr erhaltet ein Extralos, wenn ihr auch bei Facebook  und/oder Instagram folgt und kommentiert. Schreibt das im Kommentar gerne dazu, das gibt ein Extralos!
  • Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich
  • Die Verlosung läuft bis 22.12.2017 um 23.59 Uhr. Direkt im Anschluss wird unter allen Kommentaren die Gewinner ausgelost, der/die per E-Mail oder bei Facebook/ Instagram benachrichtigt werden.
  • Die Anschrift der/des Gewinner-/-in wird ausschließlich für die Gewinnversendung verwendet und danach direkt gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung der Veranstalterin.

Ich drücke Euch die Daumen!

Alles Liebe,
Daniela

59 Comments

  • Kristin
    1 Monat ago

    Guten morgen liebe Diana wow 😲 😍😍😍sensationell spitzenmäßig ich liebe und schätze dipster sehr e ist ein tolles Unternehmen mit tollen gewn. Du würdest mir eine riesige Freude bereiten um für das kommende Jahr ausgestattet sein

    Liebe Grüße Kristin

  • Anne
    1 Monat ago

    Hey,
    ich würde verschiedene Dips zum Raclette ausprobieren wollen 🙂

  • Petra
    1 Monat ago

    Also auf jeden Fall einen Knobi Wan Kenobi Dip kreieren und dann einen mit Chili und Tomaten oder Linsen. Lecker. Denke ich oder ich würde verschiedene Buttersorten machen.

  • Steffi
    1 Monat ago

    Guten morgen Daniela, klingt sehr lecker und könnte ich gut gebrauchen , ich mache oft Brotaufstriche.
    Viele Grüße!

  • Tine
    1 Monat ago

    Hi!
    Ein leckeres Curry mit Knoblauch, Curry und Kurkuma ☆Ich Folge dir auf fb und instagram! vlg Tine

  • Siggi
    1 Monat ago

    Hi dani!
    Da fällt mir einiges ein. Paprika und chilli für einen feurigen chilli con Carne auflauf! Liebe Grüße siggi

  • Heike
    1 Monat ago

    boah, klingen die lecker! Mister Mumbastik dürfte sofort bei mir einziehen, zusammen mit seinem Kumpel Mister Zack Zicki, Seniore Promodore gehört eigentlich zu jedem Grillabend und seine Kollegen dürfte er auch mitbringen, da gibts ja grenzenlose Möglichkeiten für Dips und Aufstriche, zu Burgern, Gegrillten, Rohkost… yummi!!

  • Corinna
    1 Monat ago

    Ich liebe Gewürze vorallen mit Knoblauch und Chili und jede Menge Kräuter. Ich würde aufjedenfall viele verschiedene Dipl zum Raclette machen. Ich folge dir auch Facebook.

  • Heike
    1 Monat ago

    Ich liebe alles mit Paprika und der darf gerne scharf sein. Das wäre also bei mir der Renner – in Kombination mit Cashewmus und Peterling.
    Grüße von Heike

  • Rebecca Tonn
    1 Monat ago

    Guten Morgen 😊 Ich würde ein leckeres Aioli machen. Folge dir bei facebook und hab einen Kommentar hinterlassen.

  • Janine Buttig
    1 Monat ago

    Wow! Das klingt unglaublich spannend! Da gibt es so viele tolle Möglichkeiten! Curry, Koriander, Masala, etc. Natürlich folge ich auch auf Facebook und bin ganz gespannt!

  • Ursula Leuschner
    1 Monat ago

    Das ist ja mal eine gute Idee! Ich würde Knobi Wan und Hey Chimi nehmen 😛
    Folge dir auch auf Facebook 🙂

  • Lena
    1 Monat ago

    Da ich Knoblauch liebe und das Wortspiel im Artikelnamen echt cool finde, würde ich Knobi Was Kenobi wählen 😉
    Folge dir auch auf beidem!

  • Sabrina H
    1 Monat ago

    Standard ist für mich Knoblauch, Petersilie oder Cayenepfeffer. Auf FB kommentiere ich und folge dir auch.

  • Nina
    1 Monat ago

    Knoblauch geht immer;)

  • Alexandra
    1 Monat ago

    Knobi klingt gut. Aber würde gerne auch alle anderen testen. Mit Laktoseintoleranz muss man seine Dips ja selbst zaubern.
    Auch bei fb und insta dabei! 🍀

  • Lara
    1 Monat ago

    Für den pflanzlichen Obatzdn, der schon lange auf meiner To-Do-List steht, würde sich „Kroida Oida“ wunderbar eignen. 🙂

  • 1 Monat ago

    Mjam mjam, das sieht lecker aus. Ich würde am liebsten einen Curry Dip machen, vielleicht mit Ananas.
    Bei Facebook folge ich dir als josephine Jo.

  • Sabrina Hanslmayer
    1 Monat ago

    Folge auf FB und kommentiere auch dort. Mein Post hier irgendwie verschwunden. Knoblauch, Petersilie und Cayennepfeffer gehen für mich immer.

  • Marcel S
    1 Monat ago

    Curry ist definitiv die Nummer 1 für mich

  • Anna
    1 Monat ago

    Ich bin generell ein grosser Fan von Gewürzen ohne Geschmacksverstärker. Ich denke ich würde die Gewürze als Bereicherung für’s nächste Raclette oder Fondue benutzen. (FB)

  • Anna
    1 Monat ago

    Knoblauch gehört auf jeden Fall überall rein 🙂

  • Dory
    1 Monat ago

    Wow! Ich liebe Gewürze und ganz besonders Zimt, Sternanis, Chili, Kardamom und ingwer sowie viele andere!
    Ich würde mich freuen..

  • 1 Monat ago

    Oooohhhh, ich folge Dipster schon länger auf IG und finde die Gewürzmischungen total inspirierend. Mit den Sahara-Körnern würde ich loslegen einen Dip zu würzen, aber es würde definitiv nicht dabei bleiben.

  • Tania
    1 Monat ago

    Irgendwas mit Kreuzkümmel, nom nom!
    (Facebook und Insta)

  • Hannes
    1 Monat ago

    Ich kann von Gewürzen nicht genug bekommen! (FB & IG)

  • bianca
    1 Monat ago

    knobi wan kenobi würd ich gleich mal testen 😃

  • Jördis
    1 Monat ago

    Auf jeden Fall den Knobi weil es das romantischste Gewürz ist.Mmmh!
    Gewürze nutze ich mehr und mehr, unsere Gäste aus aller Welt fragen
    nach den seltsamsten Gewürzen und oft suchen wir ewig danach.
    Unsere Kreativität ist endlos, leider auch unsere Genusswelt. Hahaha. .

  • Manuela Kelm
    1 Monat ago

    Auf jeden Fall: Hakuna Matata.
    Und vielen Dank für die zahlreichen Shops, auf die ich ohne diesen Kalender selbst wahrscheinlich nie aufmerksam geworden wäre.

  • ANDRE
    1 Monat ago

    Hallo Daniela,
    mein Geschmack trifft ganz genau Don Mafiosi

  • Janina
    1 Monat ago

    Mal wieder eine super Marke mit tollen Produkten! Knobi Wan Kenobi ist wirklich ein hammer Name 😀 Noch gespannter wäre ich allerdings auf Hakuna Matata und Kroida Oida. So Gewürzmischungen können wirklich jedes noch so langweiliges Essen verzaubern 🙂 (+instagram)

  • Jennifer D.
    1 Monat ago

    Danke für die Verlosung!Dipster kenne ich noch nicht,hab aber Mal im Shop geschaut und bin sehr Neugierig geworden.Es gibt ja schon viel auf dem Markt,da würde mich sehr interessieren wie Dipster da so Mittendrin die Geschmacksnerven kitzelt.Das Gewürz Hakuna Matata hört sich spannend an und daraus würde ich einen Dip für Pellkartoffeln oder Gemüse Zaubern.Ich würde mich sehr über den Gewinn Freuen und mach noch auf Facebook als Jennifer Koshina mit.Liebe Grüße

  • Rischl
    1 Monat ago

    Ein leckeres Curry mit Knoblauch, Curry und Kurkuma

  • 1 Monat ago

    Oh ich liebe Dips u Gewürze. Diese kenn ich nich gar nicht. Aber auf jeden Fall würde ich einen orientalischen/indischen Dip kreieren. Mit Süße u Schärfe. Natürlich folge ich dir auch auf Instagram

  • Lizzy
    1 Monat ago

    Mit Curry.

  • Daniela
    1 Monat ago

    Mit Chili.

    Ich folge gerne noch via Instagram als eisteepfirsich1983.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Ursula Bruckdorfer
    1 Monat ago

    Also ich würde mir gerne mal mit dem „Strammen Bayern“ einen Dip a la Obatzdn zusammenrühren.
    Und zu den 11 anderen Gewürzmischungen würde mir mit Sicherheit auch noch was Leckeres einfallen.
    Bei so viel Auswahl fällt einem das Kreativsein bestimmt nicht schwer.
    Bin weiterhin deine treue Fanfrau auf Instagram.
    Gruß Ursula

  • Lars
    1 Monat ago

    MIt Kurkuma

    LG

  • Claudia
    1 Monat ago

    Ich würde gerne damit ein paar Dips für einen Filmeabend machen 🙂

  • Claudia Achnitz
    1 Monat ago

    Curry natürlich und ja ich folge dir auf facebook

  • Karina
    1 Monat ago

    Hakuna Matata klingt wunderbar!

  • Katja F.
    1 Monat ago

    definitiv Paprika

  • 1 Monat ago

    Jam Jam, das klingt alles lecker! Das wäre der perfekte Gewinn um dipps fürs raclette zu machen. Ich liebe Knoblauch und Curry und würde mich riesig freuen die Gewürze auszuprobieren!
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!!

    Ich folge dir bei Facebook

  • Katr*n
    1 Monat ago

    Oh das ist ja toll! Seit einiger Zeit beschäftige ich mich näher mit Gewürzen und kann ohne Bohnenkraut nicht mehr leben!

  • Vera
    1 Monat ago

    Ohhhh so viele tolle Gewürzmischungen! Ich liebe die französische Küche und würde gerne mal mit „Monsieur Franz Hose“ kochen oder dippen.
    LG, Vera

  • Angelika
    1 Monat ago

    Da ich es scharf mag, würde ich einem Dip mit einem Chili Gonzales zubereiten. Ich bin aber auch für alles andere offen.

  • 1 Monat ago

    Hi
    mit Paprika lg

  • Nicole
    1 Monat ago

    Ich finde die Box zum ausprobieren super. Da kann man erst einmal testen, was für einen die besten Dips sind und was wozu passt um anschließend noch mal nach zu bestellen.

  • Veronika
    1 Monat ago

    Mister Mumbastik hört sich super an, allein schon wegen dem kreativen Namen!

  • 1 Monat ago

    Ich brauche Ingwer, Curry und Kurkuma für meine Dips!
    Meine facebook Unterstützung für dich läuft 🙂

  • Agnes
    1 Monat ago

    😂😂 über die Namen und Beschreibungen habe ich mich gerade köstlich amüsiert! einfach deswegen, weil der am coolsten klingt, würde ich Knobi Wan Kenobi als erstes ausprobieren. lecker sind sie sicher alle.

    [ich habe auch auf fb als „Elli Fant“ kommentiert]

  • Elisabeth
    1 Monat ago

    das wäre super, ich würze gerne mit verschiedenen Gewürze und probiere immer wieder neue Variationen
    Folge dir auf FB

  • Julia Böttler
    1 Monat ago

    Würde ich gerne mal für alles mögliche ausprobieren!

  • Anne Bruckdorfer
    1 Monat ago

    Hi Daniela 😉
    ich würde mich wohl für den Dip „Hakuna Matata “ entscheiden und in dann als creme für meine wraps verwenden, eins meiner Lieblingsgerichte da man so vielseitig sein kann 😉
    Folger dir auch auf Facebook 😉
    Liebe Grüße

  • Jessica Aurora
    1 Monat ago

    Knobi wan Kenobi hört sich so witzig an und ich mag gern Knoblauch 😀 folge dir bei FB und kommentiere 🙂

  • Ainsley
    1 Monat ago

    Ich würde zuerst Hakuna Matata ausprobieren, cooles Motto 🙂

  • 1 Monat ago

    Die Namen sind ja cool! Knobi wan Kenobi, das wär meine erste Wahl für einen lustigen Dip 🙂
    Liebe Grüße, Sabine
    (Folge auch per fb und insta)

  • Anna Katharina ♥
    1 Monat ago

    „Hakuna Matata“ klingt gut, weil da u.a. auch Chili dabei ist und ich es gerne spicy mag! ☺

    +FB (Mucki P.)
    +Instagram (Chattesie)

  • Sünne
    1 Monat ago

    Oh, von Dipster habe ich jetzt schon so oft gehört und mich schon durch die vielen spannend klingenden Sorten auf der Webseite geklickt. Besonders interessant, weil die Mischungen nicht immer nur die Standardgewürze enthalten, die man ohnehin erwarten würde. Wie immer fällt es mir schwer, einen „Favoriten“ zu nennen, aber einen Dip mit Hakuna Matata würde ich gerne mal probieren.
    Bei Facebook folge ich und habe auch kommentiert.

Leave A Comment

Related Posts