{Anzeige} Süße Falafel mit Nougat & Minzsoße

Print Friendly, PDF & Email

Die orientalische Küche gehört mit zu meiner liebsten! Die unglaublichen Gewürze, die unterschiedlichen Aromen und natürlich die frische Minze, die sich in fast allen Gerichten wiederfindet. Wer schon einmal persischen Reis mit Karadmom und einer fein abgestimmten Gewürzmischung genossen hat, der weiß wovon ich rede. Aber auch die Süßspeisen sind nicht zu verachten. Oft findet man darin hochwertiges Rosenwasser, milden Marzipan oder auch Nougat.

Als ich den leckeren Sesamnougat von Zotter in meinen Händen hielt, viel mir deshalb sofort die orientalische Küche ein. Ich wollte Falafeln! Aber nicht die klassische Variante. Es sollte ein süßes Zusammenspiel von Nougat, Gewürzen und einer milden Soße aus Sojajoghurt und Minze werden. Die Idee für süße Falafel mit Nougat & Minzsoße wurde sogleich in die Tat umgesetzt. Ihr könnt euch sicher denken, dass diese kleinen Bällchen im nu das Herz des kleinen (aber auch großen) Mannes erobert haben.

 

 

 

 

Das Rezept für die kleinen, süßen Falafelbällchen und die frische Minzsoße findet ihr auf dem wundervollen Blog von Zotter. Außerdem könnt ihr hier den hochwertigen Sesamnougat bestellen. Und kennt ihr bereits den Kürbiskernnougat ( Rezept für cremiges Kürbiskern-Parfait findet ihr hier) oder Kokosblütennougat? Ein Traum! Wenn ich an die bevorstehende Weihnachtsbäckerei denke, kommen mir gleich zig Ideen in den Sinn…

 

 

Ich hoffe euch gefällt meine Variante der süßen  Falafel und freue mich über einen Kommentar dazu.

Alles Liebe,
Daniela

Leave A Comment

Related Posts