{Anzeige} Ein sommerliches Picknick mit EMSA CLIP&GO + Gewinnspiel


Sommerzeit ist Picknickzeit. Das schöne Wetter will schließlich im Freien voll ausgekostet und genutzt werden. Deshalb packen wir die große Decke und viele Kissen ein, bereiten köstliches Essen zu, nehmen kalte Getränke mit und machen uns auf den Weg die Sonne zu genießen.

Solch ein Picknick mit Freunden  ist eine feine Sache, denn man kann in entspannter Atmosphäre die unterschiedlichsten Gerichte und Leckereien probieren. Meist bringt jeder seine Lieblingsspeise mit und auch köstliche Kuchen & Desserts sind vertreten.  Die Problematik ist dabei leider oft, dass man diese leckeren Speisen so gut verpacken muss, dass nichts ausläuft. Deshalb möchte ich euch heute meine neueste Entdeckung vorstellen, welche für solche Gelegenheiten geeignet ist.

 

 

 

 

EMSA CLIP & GO – mobiler Genuss mit cleveren Lunchboxen

Ich war lange auf der Suche nach guten Lunch- und Aufbewahrungsboxen, die meinen Anforderungen entsprechen. Da der Mann geschäftlich viel auf Reisen ist, musste dringend eine Alternative zu Alufolie & Co. her. Gesunde Ernährung sollte nicht nur Zuhause sondern auch unterwegs möglich sein. Mit den tollen Lunch- & Snackboxen von EMSA kann man sein Essen überall mit hinnehmen, ohne auf Fastfood oder gekauftes Essen zurückgreifen zu müssen. Egal ob frischen Salat, leckere Sandwiches oder Pasta, man weiß was man dabei hat und wie es zubereitet wurde. Außerdem verzichtet man so auf unnötige Plastikverpackungen und schont dabei auch noch die Umwelt.

Die Aufbewahrungsboxen von  EMSA CLIP & GO bringen viele Vorteile mit sich:

  • 100% Auslaufsicher
  • Geruchsneutral
  • Perfektes portionieren verschiedener Speisen durch die separaten Fächer
  • BPA-frei
  • man kann die Boxen bis -40 Grad einfrieren und bis 110 Grad erhitzen

Es gibt Aufbewahrungsboxen für jede Gelegenheit: eine Salatbox, eine Joghurtbox mit separatem Fach für Obst & Nüsse, eine Brunchbox für leckere Brunch Ideen, eine Snackbox und einen praktischen Müsli to go Becher.Schaut euch gerne mal auf der Seite von EMSA um und entdeckt eure Favoriten.

 

 

 

 

Mein Geheimrezept für die beste Tomatensoße

Bei Tomatensoße muss ich sogleich an eine italienische Mama denken, die in der Küche steht und mediterrane Speisen zubereitet. Ich denke an einen prall gefüllten Teller mit Pasta und diesem roten Glück, welches geschmacklich sonnenverwöhnte Kräuter und Aromen vereint.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass  Pasta mit unserer selbstgemachten Tomatensoße  bei meinen Jungs und mir ganz oben auf der Liste steht, wenn wir ein Picknick planen. Diese Tomatensoße ist nämlich so gut, dass sie nicht nur als Soße, sondern auch als Dressing und Dipp verwendet werden kann. Die Besonderheit liegt in der Einfachheit der Zutaten! Durch die lange Kochzeit wandern alle Aromen direkt in die Soße und machen sie so zu einem unglaublichen Geschmackserlebnis.  Ich bereite gleich mehrere Gläser davon zu, denn luftdicht verschlossen hält sie sich mehrere Wochen.

 

 

 

 

 

 

 

Weltbeste italienische Tomatensoße

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 2 Stunden, 30 Minuten

Gesamtzeit: 3 Stunden

Zutaten

  • 2-3 kg reife Fleischtomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Eßl Tomatenmark
  • 2 Karotten
  • ¼ Liter veganen Weißwein
  • 1 Eßl Weißweinessig
  • 2 Eßl Olivenöl
  • ¼ Liter Gemüsebrühe
  • Menge nach Belieben an frischem Basilikum, Oregano und Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • Pfeffer, Salz, Zucker
  • etwas Chilipulver

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch häuten und in feine Würfel schneiden. Fleischtomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. Karotten schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.
  • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch hinzufügen. Alles so lange anschwitzen, bis etwas Farbe angenommen wurde.
  • Tomatenmark hinzugeben und für weitere 2 Minuten anschwitzen. Nun die Tomatenwürfel und die Karotten hinzugeben, umrühren und mit dem Weißwein ablöschen. Auf mittlerer Hitze für 10 Minuten köcheln lassen.
  • Nun etwas Gemüsebrühe, das Lorbeerblatt, etwas Pfeffer, Salz und Zucker hinzugeben. Oregano und Thymian (Menge nach Belieben) hineingeben und bei geschlossenem Deckel auf kleinster Stufe für 2,5 Stunden leicht köcheln lassen. Immer wieder etwas Gemüsebrühe nachgießen bis sie aufgebraucht ist.
  • Lorbeerblatt und die Thymianzweige entfernen und ggf. mit etwas Pfeffer und Salz nachwürzen.
  • Den Basilikum in grobe Stücke zupfen und erst kurz vor dem Servieren in die Tomatensoße rühren.
  • Wer die Soße in größeren Mengen als Vorrat zubereitet, sollte die Soße nochmal erhitzen und heiß in Gläser abfüllen. Sofort mit dem Deckel verschließen und die Gläser auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.
http://www.gluecksgenuss.de/2017/07/04/anzeige-ein-sommerliches-picknick-emsa-clipgo-gewinnspiel/

 

 

 

 

Gewinnspiel mit EMSA CLIP & GO

Damit ihr für euer nächstes Picknick ebenfalls gerüstet seid, darf ich an 3 meiner Leser-/innen eine EMSA CLIP & GO Lunchbox verlosen. Diese eignet sich auch perfekt für die Mahlzeit im Büro, in der Schule oder auch auf Reisen.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Ich möchte gerne von euch wissen, wohin ihr eure EMSA CLIP & GO Box mitnehmen würdet.
  • Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst mir unter diesem Beitrag einen Kommentar. Ich würde mich außerdem freuen, wenn ihr mir auch bei Facebook  und/oder Instagram folgt/kommentiert. Schreibt das im Kommentar gerne dazu, das gibt ein Extralos!
  • Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich
  • Die Verlosung läuft bis 12.07.2017 um 23.59 Uhr. Direkt im Anschluss wird unter allen Kommentaren  ein Gewinner/-in ausgelost, der/die per E-Mail oder bei Facebook/ Instagram benachrichtigt wird.
  • Die Anschrift der/des Gewinner-/-in wird ausschließlich für die Gewinnversendung verwendet und danach direkt gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung der Veranstalterin.

Ich drücke euch die Daumen!

Alles Liebe,
Daniela

44 Comments

  • Corinna
    3 Wochen ago

    Hallo
    Ein tolles Gewinnspiel. Ich folge dir auf Facebook sehr gerne.
    Ich würde die Emsa Clip&Go mit zu den Rad Touren von meinem Freund und mir nehmen. Wir bereiten uns immer leckeres Essen vor um dann irgendwo auf einer Wiese oder im Wald zu picknicken.

  • Corry
    3 Wochen ago

    Guten Morgen 🙂
    Wir würden uns wahnsinnig über so eine Box freuen. Genau so etwas brauchen wir noch.
    Ich würde es mitnehmen wenn ich mit meinen Mäusen (2 Jahre und 6 Monate alt) in den Revierpark fahre und um es mit zum Kindersport zu nehmen wäre es sicher auch perfekt 🙂
    Auf Facebook und Instagram folge ich schon!

  • Anja
    3 Wochen ago

    Ohhh das is super…
    Ich bin schon eine Weile auf der Suche nach passenden Boxen. Ich würde sie täglich mit zur Uni nehmen,dort gibt es anständiges veganes Essen,also koche ich immer selbst. Aber ich bin immer noch nicht zufrieden mit dem Transport. Vllt ändern das ja die EMSA Boxen.
    Ich folge dir bereits auf Facebook.

  • Bianca
    3 Wochen ago

    Eine auslaufsichere Aufbewahrungsbox. Davon träume ich noch! Ich würde die Box mit zur Arbeit nehmen und mein Mittagessen darin transportieren oder wenn ich mich mit Freunden im Park treffe, oder auf Reisen im Auto oder Flugzeug. WIe auch immer, die Box wäre oft im EInsatz! Selbstverständlich folge ich dir auf Facebook. 😉
    Ganz liebe Grüße,
    Bianca

  • Kathrin
    3 Wochen ago

    Hi,
    am liebsten würde ich die Box mit zum Picknick nehmen 😁🍴

  • Constanze
    3 Wochen ago

    Ich bin als Hobbyläuferin häufig bei Laufveranstaltungen (zwischen 5km und Marathon ist alles dabei) anzutreffen. Da ich nach einem absolvierten Lauf meine Energiereserven schnell wieder auffüllen muss, wären die Boxen für den Transport von beispielsweise Kokosmilchreis sehr praktisch. Ich folge dir bereits auf Facebook und bin dort auf das Gewinnspiel aufmerksam geworden.

  • Anna-Lena
    3 Wochen ago

    Ich würde sie an die Uni mitnehmen und ins Praktikum, das ich ab August mache. Für unterwegs sind die super praktisch!

  • Sunny
    3 Wochen ago

    Meine Familie und ich lieben das Reisen und die Natur. Ob Meer oder Berge, ob Norwegen oder die Côte Azur. Die Emsa Lunchbox wäre daher ein idealer Begleiter und würde auch ordentlich was von der Welt sehen.

    Ich folge dir auf Facebook und Instagram.

  • Rebecca Tonn
    3 Wochen ago

    Ich würde sie mit an die Arbeit nehmen oder auch für einen langen Spaziergang mit dem Hund durch den Wald. Für meine Bergtouren im Urlaub wären sie natürlich auch perfekt 👍

    Ich folge dir bei facebook und instagram

  • 3 Wochen ago

    Liebe Daniela, guten Morgen!
    Das Rezept für die Tomatensauce klingt ja gut; das werde ich unbedingt nachkochen.
    Die Box würde ich unserer Tochter schenken – für ihre Schulverpflegung.
    Sonnige Grüße aus Schwerin!
    Anne

  • Falko
    3 Wochen ago

    Ich habe vor mich vor allem im Büro gesünder/bewusster zu ernähren, daher würde ich die Boxen wohl immer mit zur Arbeit nehmen.

  • Julia Böttler
    3 Wochen ago

    Oh was ein tolles Gewinnspiel 🙂
    Ich würde die Box bei jedem Ausflug mit meinem kleinen Mann und ins Büro mitnehmen. Sie wäre perfekt!!! <3

  • Susanne
    3 Wochen ago

    Das ist ein tolles Gewinnspiel! 🍀
    Sollte ich eine Box gewinnen, würde ich sie mitnehmen zu Yogaseminaren, oder meine Kinder bekämen sie mit zum Wandertag.

    • Susanne
      3 Wochen ago

      Ach ja, ich folge Dir schon länger auf facebook. 😉

  • Daniela Jarchow
    3 Wochen ago

    Hallo :),
    ich würde die Box mit ins Büro nehmen.
    Wenn ich Zeit habe liebe ich es mir eine kleine Lunchbox zu machen.
    In der Pause brauch ich einfach immer einen kleinen Snack.
    Natürlich folge ich dir auf Facebook :).
    Liebe Grüße

  • Tine
    3 Wochen ago

    Hi!
    Ich würde sie lecker gefüllt mit zur Arbeit nehmen. Oder zum picknicken😊 gerne auch auf instagram und fb kommentiert. Vlg Tine

  • Siggi
    3 Wochen ago

    Hi Daniela!
    Die Boxen sind aber toll. Irgendwie fehlen mir solche lunchboxen! Ich könnte mir gut vorstellen sie mit zur Arbeit mit zu nehmen. LG sieglinde

  • Anna
    3 Wochen ago

    Die Box ist ja klasse 🙂
    Würde sie zur Arbeit mitnehmen und ins Freibad- für einen gesunden Snack.
    LG
    Anna
    (Folge via Insta und FB)

  • Sarah Pfeifer
    3 Wochen ago

    Ein toller Gewinn 👍 ich würde die Boxen auf jeden Ausflug mit meinen Kindern mitnehmen.
    Ich folge dir bei Facebook ♡

  • Luzia Becker
    3 Wochen ago

    Ich würde die Boxen verwenden , um
    meiner erwachsenen Tochter was von meinem gekochten Essen mitzugeben. Sie freut sich da immer sehr, wenn sie bei der ganzen Lernerei nicht auch noch kochen muss

  • Vera
    3 Wochen ago

    Bei uns gibt es am Rhein einen kleinen Strand an dem man super Picknicks machen kann. Dafür wäre die Box perfekt😊.
    LG, Vera

  • 3 Wochen ago

    Liebe Daniela,
    Ich würde die Boxen bunt gestaltet mit ins Büro nehmen oder bei längeren Spaziergängen mit den Hunden. Eine auslaufsichere Box fehlt noch in meiner Lunchboxsammlung 🙂
    Wünsche allen viel Glück bei der Verlosung!
    Liebe Grüße,
    Natascha

  • Dorothea Kessler
    3 Wochen ago

    Das Gewinnspiel kommt zur idealen Zeit! Mein Freund und ich wollten kürzlich am See picknicken. Wir wollten mal einen neuen See, eine absolute Empfehlung von Bekannten, ausprobieren. Dort angekommen stellten wir fest, dass dort Eintritt verlangt wird und alles schön brav eingezäunt ist. Alles andere als ein wild-romantischer Natursee, wie wir es bevorzugen! Kurzum: Wir sind wieder heimgefahren und haben kostenlos im Garten gepicknickt, umhüllt vom Rauschen der Bäume und Vogelzwitschern. 🙂 Die Moral von der Geschichte? Erstens: Traue fremden See-Schwärmereien nicht, denn See-Geschmäcker sind seeehr verschieden. Zweitens: Gewöhnliche Tupperdosen sind doof fürs Picknick und unpraktisch, ich will auch so tolle Lunchboxen! <3 Vielleicht picknicken wir ja doch noch an einem See… 🙂

    Ich folge dir auch auf Facebook. Und ich freue mich mega darauf das Soßenrezept mit den Ochsenherz-Tomaten meiner Eltern auszuprobieren. Die reifen schon fleißig!

  • Nora
    3 Wochen ago

    Tolle Seite, tolle idee, tolles Rezept zum nacheifern…! 🙂

    Sehr gern würd ich die Box mit in meinen Unterricht bringen und sogar in der Klasse vorstellen – es ist eine super Idee und ein Beispiel für Nachhaltigkeit welches auch für uns im Unterricht zum ErnährungsCoach ein Thema sein wird! 🙂

    Däumchen sind gedrückt! 👍🏼

    • Nora
      3 Wochen ago

      P.S. …folge dir auf Instagram als reddish_cheeks 🙂

  • Toni
    3 Wochen ago

    Ich nehme mir jeden Tag mein Essen mit ins Büro. Da bräuchte ich dringend mal so eine schöne „Verpackung“. Lieben Gruß 🙂

  • Renate
    3 Wochen ago

    Hallo, mein Mann geht ab und zu zum Boulespiel. Da kann man nicht viel mitnehmen, obwohl ein Turnier mehrere Stunden dauert. Da wär sowas gar nicht schlecht zu haben. Also, ich kanns brauchen, lass mich gewinnen.
    Gruß Renate

  • Lena
    3 Wochen ago

    Ich würde die Box bei allen möglichen veganen Mitbring-Brunchs dabei haben. Da gibt es immer so viele Reste, die viel zu schade zum wegwerfen sind!
    Folge sowohl auf Facebook als auch Instagram 😉

  • Steffi
    3 Wochen ago

    Hallo, leckeres Rezept! Die Box wäre praktisch fürs Büro und für den Spielplatz!
    Liebe Grüße, Steffi

  • Agnes
    3 Wochen ago

    ich würde die Box meiner Schwester schenken, damit sie sie mit in die Kanzlei und in die Schule nehmen kann, wo sie immer besonders viel Nervennahrung braucht…

    [folge dir auch auf fb]

  • Petra Strohm
    3 Wochen ago

    Ich würde die Box zur Arbeit und an den See mitnehmen. Oder Falls ich mal wieder ans Meer fahren kann, dann mit auf die Reise.

  • Hannah martinek
    3 Wochen ago

    Hallo! Das sind wirklich tolle Boxen. Ich würde sie mit auf die Arbeit nehmen um mein gesundes Veganer essen auch unterwegs genießen zu können

  • Stefanie
    3 Wochen ago

    Ich würde diese Box mit in den Urlaub, zum Baden und zur Arbeit mitnehmen

  • Nicole Mendes
    2 Wochen ago

    Ganz viel raus in die Natur mit meinen Rabauken und Twincesses und baaaald ganz und weg in die USA 😃

  • Kerstin
    2 Wochen ago

    Da mein und ich oft mit unserem Hund über Stock und Stein unterwegs sind und dafür auch immer Proviant für uns mitnehmen wäre die Lunchbox ideal für uns!

    Auf Facebook „verfolge“ ich dich schon lange :), aber Instagram habe ich nicht! 🙈

  • Sabine
    2 Wochen ago

    Ein toller Post , die Tomatensoße klingt super lecker, werd ich die Tage ausprobieren 🙂

  • Mandy Acker
    2 Wochen ago

    Ich nehme sie auf ausflügen mit

  • Monika Dalmatiner Prinz
    2 Wochen ago

    Ich würde sie fürs Büro mitnehmen, immer was zu bestellen ist nicht gesund und geht auch ins Geld, daher nehme ich gerne was von zu Hause mit

  • Jenny Pan
    2 Wochen ago

    Tolles Gewinnspiel 😍 ich würde sie gerne mit ins Freibad oder an den See nehmen, dafür finde ich sie perfekt 🙂
    Folge dir auf Facebook als Jenny Pan und auf Instagram als _jnnfr_p
    Liebe Grüße und die Tomatensauce wird auch sehr bald ausprobiert 🙂

  • Belinda
    2 Wochen ago

    Ich würde sie mit in die Arbeit nehmen und überall hin wenn ich unterwegs bin z.B. Mit meinem Mann (Musiker) auf Tour oder zum Konzert. Ich folge Dir auf Facebook.

  • Amelie
    2 Wochen ago

    Die tollen Boxen würde ich liebend gerne mit zur Uni oder zur Arbeit nehmen. Dann hätte das Chaos in der Tasche endlich ein Ende!

    • Amelie
      2 Wochen ago

      Und auf Facebook folge ich Dir natürlich schon lange! 🙂

  • Silke
    2 Wochen ago

    Tolle Boxen, wir würden den Gewinn mit zum Nordseestrand nehmen.
    Ich folge auf Facebook.

  • Samira H
    2 Wochen ago

    Ich würde die EMSA CLIP & GO Box mit in die Arbeit nehmen!
    Ich folge dir auf Facebook als Samira Harb.

    Liebe Grüße 🙂

Leave A Comment