{Rezept} Kürbis Cappelletti an Orangensoße / D´Angelo Pasta + Gewinnspiel (closed)


Es gibt ein Gericht auf der Welt, welches ich täglich essen könnte. Ja, wirklich. Die Pasta und ich- das ist ganz große Liebe! Wenn ich nur daran denke, an Pasta in einer fruchtigen Tomatensoße, läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen. Sie ist und bleibt schon seit Langem meine number one und daran wird sich so schnell auch nichts ändern.

Allerdings bin ich über die Jahre zu einem kleinen Feinschmecker mutiert, denn wenn man Genießer durch und durch ist, dann besteht nicht jede Pasta den Geschmackstest. Auch wenn sich die Zutaten bei veganer Pasta auf ein Minimum beschränken (Hartweizengries, Wasser und einer kleinen Prise Salz), so gibt es da doch große Unterschiede.

Heute möchte ich euch deshalb die Nudeln von D´Angelo vorstellen. Einer Pasteria, die sich auf semifrische Biopasta spezialisiert hat und all ihre Leidenschaft in diese Produkte steckt. Und genau diese Leidenschaft schmeckt man bei jeder ihrer Kreationen, denn hier entsteht nicht nur Pasta, sondern kleine Pasta-Faltkunstwerke. Aufregende Cappelletti, Tortellini, Ravioli und auch Strozzapreti mit solch leckeren Füllungen, dass einem die Auswahl wirklich schwer fällt.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Sorten mit rein veganen Füllungen:

  • Cappelletti mit Räuchertofu
  • Cappelletti Kürbis/ Apfel
  • Cappelletti Asia Style
  • Cappelletti Gemüse Volkorn
  • Tortellini Gemüse
  • Tortellini Champignon
  • Strozzapreti Dinkel
  • Ravioli mit veganem Schmelz

Jede dieser Sorten schmeckt einigartig und man kann so viele unterschiedliche Gerichte daraus zaubern. So wird der Pastagenuss nicht langweilig, oder?

 

 

kuerbispasta-3

 

 

kuerbispasta-5

 

 

kuerbispasta-7

 

Kürbis Cappelletti an Orangensoße

Rezept für 2-3 Portionen

Zutaten:
1 Packung D´Angelo Cappelletti Kürbis-Apfel
500g Hokkaido Kürbis
2 Eßl Rapsöl
1 rote Zwiebel
100ml Gemüsebrühe
Saft von einer Orange
1 Eßl Ahornsirup
1 Prise Zimt
etwas Muskatnus
Pfeffer, Salz
50ml Hafercuisine
frische Petersilie
2 Eßl Kürbiskerne
3 Medjool-Datteln

Zubereitung:

  • Die Cappelletti in einem großen Topf Wasser nach Packungsanleitung al dente kochen und gut abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Kürbis waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und in einer großen Pfanne mit dem Rapsöl andünsten. Anschließend den Orangensaft, Gemüsebrühe, Zimt, Ahornsirup und etwas Muskatnuss hinfzufügen. Für 5 Minuten auf mittlerer Flamme köcheln lassen, bis die Soße etwas eingedickt ist.
  • Nun die Hafercuisine in die Soße geben und gut umrühren.
  • Petersilie waschen und klein schneiden. Datteln halbieren, entkernen und in feine Stücke schneiden.
  • Die Cappelletti in die Soße geben und kurz unterheben. Anschließend in tiefe Teller oder Schalen geben und mit der Petersilie, den Kürbiskernen und den Datteln bestreuen.

 

 

kuerbispasta-4

 

 

kuerbispasta-6

 

 

kuerbispasta-2

 

Gewinnspiel

Damit ihr auch in den Genuss dieser leckeren Creationen von der Pasteria D´Angelo kommt, darf ich heute 3 Genießerpakete mit je 5 veganen Pastasorten an euch verlosen.

Um zu gewinnen, verratet mir unter diesem Artikel wie ihr Pasta am liebsten esst, und schon nehmt ihr an der Verlosung teil. Wenn ihr mögt, dürft ihr auch gerne bei Facebook das Gewinnspiel teilen. Ich würde mich freuen!

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern
  • Gewinnspiel gilt nur in Deutschland und Österreich
  • Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Sonntag den 16.10.2016
  • Der/die Gewinner/-in werden per Email kontaktiert und über den Gewinn informiert.

Ich drücke Euch die Daumen und wünsche viel Glück!

Alles Liebe,

Daniela

 

*in liebevoller Zusammenarbeit mit D´Angelo Pasta

36 Comments

  • 5 Monaten ago

    ja: am liebsten esse ich nudeln mit einer leckeren pasta-sauce (mit liebe und lachen hergestellt aber na klaro).

    LOVE’n’LAUGH, euer michel

    • 5 Monaten ago

      Mit Liebe und Lachen ist immer gut! Freut mich wenn Dir Pasta auch so gut schmeckt 🙂

  • 5 Monaten ago

    Ich muss sagen bei Pasta bin ich ein richtiger Klassiker – ich mag due Pasta al dente und dazu eine tolle fruchtige Tomatensoße mit ganz viel frischem Basilikum und wenn ich da habe mein selbstgemachtes Cashew Parmesan. Ich habe schon oft mit der veganen pasta von DAngelo geliebäugelt und wäre wahnsinnig neugierig wie die mir munden 🙂 Liebste Grüße, Nic

  • Anja Stark
    5 Monaten ago

    😊 ich esse meine Pasta am liebsten NICHT allein, sondern MIT meiner kleinen neuen Familie
    lgr Anja

    • 5 Monaten ago

      Das klingt super und im Kreise der Liebsten schmeckt es gleich doppelt so gut!

  • Julia Böttler
    5 Monaten ago

    Ich esse Pasta am Liebsten mit gaaaanz viel butem Gemüse und freue mich jetzt auch wie Bolle auf die Herbst-Saison – da gibts Kürbis-satt 🙂

  • Marion
    5 Monaten ago

    Ich liebe Pasta in allen Variationen, aber am liebsten ist mir immer noch der Klassiker: fruchtige Tomatensauce. <3

    • 5 Monaten ago

      Stimmt, der Klassiker ist immer wieder lecker! Vor allem mit frisch geernteten Tomaten…..

  • Stephanie
    5 Monaten ago

    Mit in geschmolzener Alsan leicht angeröstetem Salbei … hmmm, soooo lecker!

  • Nici
    5 Monaten ago

    Ich esse Pasta am liebsten klassisch Bolognese oder all’arrabbiata.

  • Sonja
    5 Monaten ago

    Hallo,

    am liebsten mit Tomatensoße oder selbsgemachtem Pesto.

    Viele Grüße Sonja

  • Carmen
    5 Monaten ago

    Ich mag Pasta eigentlich mit fast allem, aber am allerliebsten mag ich es ganz schlicht…Spaghetti aglio e olio 🙂 dicht gefolgt von Pasta mit Grünkernbolognese

  • Elli
    5 Monaten ago

    Ich esse Pasta am liebsten mit selbstgemachtem Pesto aus frischen Kräutern und Pinienkernen.

  • Mia
    5 Monaten ago

    Hmm Pasta mit selbstgemachtem Peacanpesto…

  • Sinni
    5 Monaten ago

    Huhu,

    da hüpfe ich sehr gern in den Lostopf 🙂

    Ich esse Pasta am Liebsten mit Spinatpesto 🙂

    Liebe Grüße Sinni

  • Jutta
    5 Monaten ago

    Ich esse Pasta am liebsten mit cremiger Soße. Meine Tochter mag Pasta am liebsten im Auflauf mit viel Gemüse.

  • Anna
    5 Monaten ago

    Hi Daniela 🙂
    Ich esse meine Pasta am liebsten mit einem klassischen selbstgemachten Basilikum-Pesto.
    Kürbis finde ich aber auch toll, den könnte ich wirklich das ganze Jahr über zu allem essen 😀 😀
    Lieben Gruß,
    Anna

  • Lars
    5 Monaten ago

    Am liebsten mit selbstgemachter Tomatensoße und Rührei.

    LG

  • Macaron
    5 Monaten ago

    Hallo,
    ich esse Pasta am liebsten mit selbstgemachter Linsenbolognese 🙂
    LG Macaron

  • Cinnamon
    5 Monaten ago

    Ich esse Pasta am liebsten mit Pesto, egal ob genovese, rosso oder z.B. Kürbispesto!

  • Anja
    5 Monaten ago

    am liebsten esse ich meine Pasta draußen auf meinem Balkon – im Sonnenschein, mein Hund neben mir und ein gutes Gläschen Rotwein 🙂 .. und wenn das nicht geht nehm ich auch die kuscheldecke, das Sofa plus Hund & wein 😉 man will ja nicht wählerisch sein…

  • Sandy
    5 Monaten ago

    Hängt natürlich immer von der Nudelsorte ab aber am liebsten mag ich eine einfache Tomatensoße mit frischen Kräutern oder eine Cashewcreme mit angebratenem fein gewürfeltem Räuchertofu und Zwiebeln. Yummi, so jetzt habe ich Hunger, gut, dass es gleich zum Mittagstisch geht 🙂

  • Miriam
    5 Monaten ago

    Mhh, dein Kürbis-Cappelletti-Rezept hört sich richtig toll an…und die Fotos sehen so wunderbar herbstlich aus 🙂
    Ich esse meine Pasta am liebsten mit einem veganen roten Pesto und „pimpe“ das Ganze dann noch mit frischen Tomaten, Rucola und gerösteten Pinienkernen auf 🙂
    LG Miri

  • Ruben
    5 Monaten ago

    Deine Pasta auf den Fotos schaut so köstlich aus – da bekomme ich direkt Appetit!
    Vor Kurzem habe ich ein Rezept für eine vegane Bolognese aus Belugalinsen und Pilzen gefunden – seitdem esse ich das jede Woche, mein absoluter Favorit zur Zeit 🙂 Über ein tolles Pasta-Paket würde ich mich wahnsinnig freuen!
    LG Ruben

  • Lisa
    5 Monaten ago

    Hey Daniela,

    sehr schmackhaftes Rezept! Ich esse meine Pasta am liebsten mit einer veganen Spinat-Brokkoli-Sahne-Sauce. Einfach herrlich 🙂

    Liebe Grüße,
    Lisa

  • Lisbeth W.
    5 Monaten ago

    am allerliebsten „al Limone“

  • Katja
    5 Monaten ago

    Ich liebe, liebe, liebe Pasta.
    Am liebsten jedoch, insofern ich gerade die Zeit habe, in Form von selfmade-Ravioli. Meist fülle ich sie mit einem feinen Selleriepürree und dazu gibt es einen Zitronensauce mit viel Schwarzkümmel.
    Wobei ich Mangold-Maultaschen z.B. auch ganz grandios finde. Kostet weniger Zeit als die Ravioli, und zählt definitiv auch zu meinen Lieblingen. 🙂

  • Theresa
    5 Monaten ago

    am liebsten mag ich Pasta mit Cocktailtomaten, frischem Basilium, Knoblauch und Olivenöl, Pfeffer + Salz

    Das Kürbis-Rezept hört sich wirklich lecker an 🙂

  • Lisbeth Kniezanrek
    5 Monaten ago

    Ich liebe Pasta, in allen Varianten!

  • Lili
    5 Monaten ago

    Ich esse Pasta am liebsten mit Pesto, am besten selbstgemachtes. Und dazu ein frischer, knackiger Salat. Das geht ganz schnell, und schmeckt gut.

  • Vivi
    5 Monaten ago

    Ich lieeeebe Paaasta! In allen erdenklichen Varianten – nur vegetarisch muss es sein! Meine absolute Lieblingssauce ist aber die klassische Tomatensahnesauce à la Mama!

  • Tobias
    5 Monaten ago

    Ich esse meine Pasta am liebsten mit Brokkoli und Soja Cuisine als Sauce mit etwas Gewürzen! Dazu gerne auch mal Hähnchen oder Garnellen. 🙂

  • Peter Blaha
    5 Monaten ago

    mit Tomatensauce und Zucchini

  • Anne
    5 Monaten ago

    Ich liebe Pasta mit Spinat und Scampi…super lecker!

    LG Anne

Leave A Comment

Related Posts