{Rezept} Zarte Schokoladencupcakes mit cremigem Joghurt & Knusperkugeln


Jetzt, da die Tage wieder kühler werden, habe ich vermehrt Lust auf etwas Wärmendes. Heißer Kakao in Verbindung mit einem leckeren Stück Schokoladenkuchen. Dazu ein cremiges Topping aus Frischkäse, gepaart mit Schokolade und Erdnusscreme. Die knusprigen Kugeln on Top geben dem Ganzen das gewisse Etwas.

Aber was rede bzw. schreibe ich da?! Um Schokolade genießen zu können bedarf es keiner Ausreden, und von der Jahreszeit mache ich das sowieso nicht abhängig. Denn, sind wir mal ehrlich, Schokolade geht einfach immer. Egal ob man sie pur genießt, oder als leckere Zutaten in Kuchen, Desserts & Co., oder?

Die letzten Tage also hatte ich schon wieder zig Ideen im Kopf, welche gleich in die Tat umgesetzt werden wollten. Herausgekommen ist dieses wundervolle Rezept, welches euch hoffentlich gleich zum Nachbacken animiert.

 

schokoladen-joghurtcupcakes-1

 

 

schokoladen-joghurtcupcakes-2

 

 

schokoladen-joghurtcupcakes-3

Zarte Schokoladencupcakes mit cremigem Joghurt und Knusperkugeln

Rezept für 12 Cupcakes

Zutaten:
225g Dinkelmehl
160g Rohrohrzucker
1 Packung Backpulver
50g Kakaopulver
100g Sojajoghurt
1/4 TL gemahlene Vanille
75ml Sonnenblumenöl
200ml Hafermilch
1TL Apfelessig
1 Prise Salz

Topping:
100g Zartbitterschokolade
1 Eßl Erdnussbutter
150g veganer Streichkäse (z.B von Heirler oder Simply V)
50ml Hafermilch
1 Packung Veganz Knusperkugeln Zartbitter

Zubereitung:

  • Mehl, Backpulver, Kakao und Salz in eine große Schüssel sieben. Zucker und gemahlene Vanille hinzugeben und gut verrühren.
  • In einem hohen Behälter Hafermilch, Öl, Apfelessig und Joghurt gut vermengen und in die Mehlmischung rühren. Bitte nur kurz unterheben, bis alle Zutaten miteinander vermengt sind.
  • Das Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig gleichmäßig hineinfüllen. Im vorgeheizten Backofen (175 Grad Ober/ Unterhitze) für ca. 20 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade und Erdnussbutter über dem Wasserbad schmelzen. Frischkäse mit der Milch in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Nach und nach die Schokolade unterheben und gut verrühren. In einen Spritzbeutel füllen und im Kühlschrank etwas abkühlen lassen.
  • Nun die Schokoladen-Frischkäsecreme auf die ausgekühlten Muffins spritzen und mit den Knusperkugeln verzieren.

schokoladen-joghurtcupcakes-4

 

 

schokoladen-joghurtcupcakes-5

Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem Rezept,

Eure Daniela

2 Comments

  • 7 Tagen ago

    Hab die heute nachgebacken – sind absolut mindestens so Mega lecker wie sie auf den Fotos aussehen… Hammer! 💓🌸

    • 7 Tagen ago

      Das freut mich sehr, liebe Cornelia. Lass es dir schmecken!

Leave A Comment

Related Posts