{Rezept} Leckere Energiebällchen mit Kakaonibs

Print Friendly, PDF & Email

Die einfachen Dinge sind doch immer die Besten!
Vor ein paar Tagen überkam mich der Heißhunger auf etwas Süßes. Allerdings sollte es nicht zu süß sein, schnell gemacht und natürlich lecker. Auf Kuchen backen hatte ich schlichtweg keine Lust. Nochmal raus und den Bioladen unsicher machen? Bloß nicht bei dem Regenwetter!

Beim Durchforsten der Schränke ist mir eine Packung Kakao Nibs in die Hände gefallen. Gut, dass auf der Rückseite auch gleich ein tolles Rezept aufgedruckt war. Ohne lange nachzudenken, befanden sich die Zutaten auch schon im Vitamix, und ein paar Minuten später lagen die super leckeren Raw Cookie Dough Bites in meinem Magen vor mir.

 

Das Rezept ist hier von Davert.

Rezept für ca. 15 Energiebällchen/ Raw Cookie Dough Bites

Zutaten: 
 
100g Cashewkerne
50g Haferflocken
3 Eßl Agavendicksaft
1 Prise Salz
1 Messerspitze Vanille
3 Eßl Kako Nibs
1 Eßl Wasser

Zubereitung:

  1. Cashews und Haferflocken in einen Mixer geben und fein mixen
  2. Agavendicksaft, Salz, Vanille und Wasser hinzugeben und nochmals kurz aufmixen
  3. Den Teig ein eine Schüssel geben und Kakao Nibs untermengen
  4. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und kühl stellen

 

TIPP: 
Ihr könnt anstatt der Kakao Nibs z.B. auch getrocknete Cranberries oder weiteres Trockenobst hinzugeben. Ich hab es mit getrockneten Sauerkirschen probiert,hmmmmm!
 

 

 

Alles Liebe und viel Spaß beim Nachmachen,

 

1 Comment

Leave A Comment

Related Posts