{Rezept} Sündhaft leckere Himbeer-Scones


So langsam frage ich mich wirklich ob der Wettergott da oben einen Aprilscherz nach dem anderen plant. Oder ob er vielleicht ein besonderes Verhältnis mit Frau Holle hegt? Denn über Nacht hat es geschneit in Berlin und die Temperaturen klettern gehörig nach unten.

Doch davon lassen wir uns nicht die Laune verderben! Und schon gar nicht die anstehenden  Osterfeiertage, oder?
Wir holen uns einfach den Frühling ins Haus bzw. in den Magen. Mit diesen sündhaft leckeren Himbeer- Scones ist das ganz einfach. Schnell zubereitet, mit süßen rosa Himbeeren, gepaart mit duftender Zitrone, und der Frühling tanzt auf der Zunge.

 

Rezept für ca 12 Scones

Zutaten:
240g Mehl
1 Teel. Backpulver
75g Zucker
120g gut gekühlte vegane Margarine (z.B. Alsan)
100g Sojajoghurt
1 Teel. gemahlene Vanille
Abrieb einer Bio-Zitrone
120g gefrorene Himbeeren
1 Prise Salz

Sonstige Zutaten:
2 Eßl Rohrohrzucker
2 Eßl Puderzucker
ca. 2 Teel. Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Mehl, Backpulver, Zucker, Zitronenabrieb, Salz und gemahlene Vanille in einer Schüssel gut miteinander vermengen.
  3. Nun die Margarine in kleinen Stücken hinzugeben und mit einem Teigschaber die Butter in die Mehlmischung hacken. Es soll eine bröselige Mischung entstehen bei der noch kleine Butterklümpchen sichtbar sind.
  4. Nun den Sojajoghurt und die Himbeeren KURZ unterheben. Den Teig bitte nicht zu sehr bearbeiten; er sollte feucht und klebrig sein.
  5.  Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche stäuben und den Teig darauf geben. Nun grob einen Kreis im Durchmesser von ca. 25 cm formen. Mit einem Teigspatel den Kreis halbieren, dann vierteln usw. bis 12 Stücke entstehen. Mit einem Teigschaber die Stücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  6.  Nun die Oberfläche der Scones mit dem Rohrohrzucker bestreuen. Dies gibt beim Backen eine schöne Kruste.
  7. Die Scones für 20 Minuten in den Backofen schieben. 
  8. Scones etwas abkühlen lassen! In der Zwischenzeit den Puderzucker mit Zitronensaft vermengen und über die Scones fließen lassen.
  9.  Am Besten noch laufwarm genießen!

Ich wünsche Euch ein wundervolles Osterwochenende und genießt die Zeit.
Alles Liebe ,

1 Comment

  • 2 Jahren ago

    OH sehen die lecker aus!Ich esse unheimlich gerne Scones und habe auch schon verschiedene Rezepte probiert!Dieses kommt direkt in meine Sammlung=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

Leave A Comment

Related Posts