{Rezept} Winterliche Gewürzküchlein


Heute ist bereits der 3. Advent und in wenigen Tagen ist endlich Weihnachten.
Es ist bitterkalt draußen, so dass ich es mir heute mit heißer Schokolade, Mann und Kind auf der Couch gemütlich mache und unseren Christbaum bestaune.

Um den Gemütlichkeitsfaktor noch etwas in die Höhe zu treiben, habe ich kleine Gewürzküchlein gebacken. Diese sind an solch einem Tag genau das Richtige. Frisch aus dem Ofen haben sie einen noch leicht flüssigen Kern und durch die winterlichen Gewürze wie Anis, Kardamom, Zimt und Nelke liegt ein herrlicher Duft in der Luft.

Getoppt mit wundervoller Rohkostschokolade von Lovechock sind diese Küchlein ein Traum. Ich muss Euch warnen – es besteht Suchtpotential! Die kleinen aber feinen Dinger zergehen förmlich im Mund und wer Schokolade und Weihnachtsgewürze liebt, für den ist dieses Rezept perfekt.

Rezept für 4 Küchlein

150 gr. Mehl
5 gr. Backpulver
80 gr. Zucker
1 Teel. Lebkuchengewürz
1/4 Teel. Anis gemahlen
2 gehäufte Teel. Kakaopulver ungesüßt
50 gr. Mineralwasser (mit Kohlensäure)
150 gr. Reismilch (oder ähnlichen Milchersatz)
50 gr. Alsan
40 gr. Lovechock Pur/ Kakaonips

Alle trockenen Zutaten miteinander vermengen und die Flüssigkeit hinzugeben. Die Hälfte der Schokolade klein hacken und zum Tein geben. Kurz vermengen und etwas stehen lassen.
In der Zwischenzeit 4 Tassen einfetten, mit Mehl bestäuben und den Teig zu gleichen Teilen einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 15- 18 Minuten backen. In der Mitte sollte das Küchlein noch leicht flüssig sein.

Anschließend die noch lauwarmen Küchlein mit der restlichen Schokolade verzieren!

Für alle Schokoladenliebhaber unter Euch gibt es heute ein wundervolles give-away.
Von der Rohkostschokolade von Lovechock habe ich bereits hier schon geschwärmt. 
Da ich selbst so begeistert war, habe ich direkt bei den netten Damen und Herren des Lovechock Teams nachgefragt, ob sie nicht ein kleines Schokoladenpaket für Euch schnüren würden.

Um eines der Pakete zu gewinnen, müsst ihr folgendes tun:

1. Kommentiert unter diesem Artikel welcher euer Lieblingsriegel von Lovechock Bars ist

2. Wer möchte, darf bei facebook und Instagram den Link zum giveaway teilen

Das Gewinnspielt gilt für meine Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und
endet am 18.12.2014.

Ich wünsche Euch einen wundervollen 3. Advent!

Alles Liebe,

12 Comments

  • Mika
    2 Jahren ago

    Ich liebe die Schokoriegel von Lovechock eigentlich alle. Am Liebsten allerdings Vanille/Maulbeere.

  • Manuela
    2 Jahren ago

    Mein Lieblingsriegel ist auch der Maulbeere/Vanille.

  • Ramona
    2 Jahren ago

    Ich bin für Mandel/Feige… 🙂

  • dr.amarena
    2 Jahren ago

    Natur pur – als pure kakao nips

  • Heidi
    2 Jahren ago

    Mir schmeckt die Schokolade sehr gut

  • Anonym
    2 Jahren ago

    Ich mag sehr gerne die Sorte Pecan/Maca oder Kraftvolle Bitterschokolade mit knusprigen Kakaosplittern – soo lecker!

    Liebe Grüße
    Jenny

  • Julia B.
    2 Jahren ago

    Ich esse alle Schokoladen-Sorten gerne 😀
    Tolle Bilder übrigens wieder … so liebevoll gestaltet! Weiter so! :-*

  • Anonym
    2 Jahren ago

    Super Blog & sau leckere Schoki mit und ohne!! Kirsche Chili im Winter ist ein Traum.

  • Natalie
    2 Jahren ago

    Meine Lieblingssorte ist Maulbeere/Vanille, sehr lecker! Aber auch die anderen Sorten schmecken seeeehr gut.

  • 2 Jahren ago

    Eigentlich mag ich auch fast alle, aber Kirsch/Chili ist der Beste 🙂

    Deine Gewürzküchlein werde ich auch bald mal ausprobieren. Ich hoffe, der kleinen Familie geht's gut 😉

  • Anonym
    2 Jahren ago

    Hallo Daniela,
    mein Lieblings Lovechok ist "Kirsch-Chili".
    Grüße Lizzy

  • 2 Jahren ago

    Hallo!
    Mein liebster Lovechock ist Mandel/Feige.
    Ich liebe Feige einfach in allen Variationen.
    Aber ich würde mich auch freuen, neue Lovechock's kennen zu lernen.
    Liebe Grüße,
    Nana

Leave A Comment

Related Posts