{Rezept} Feigentarte mit Walnüssen und Zuckerrübensirup

Print Friendly, PDF & Email

Heute habe ich das Knallerrezept für Euch!

Die Kombination von frischen Feigen und dem Zuckerrübensirup ist so fantastisch, dass ich mich gefragt habe warum ich nicht schon früher darauf gekommen bin.
Gepaart mit den Walnüssen ist diese Tarte ein herbsticher Traum.

Rezept für eine Tartform

4 frische Feigen
250 gr. Mehl
2 Teel. Backpulver (phosphatfrei z.B. von Alnatura)
80 gr. Zucker
80 gr. Sonnenblumenöl
ca. 200 ml Milchersatz
eine handvoll Walnüsse
1-2 Eßl. Zuckerrübensirup (je nach gewünschter Süße)

  1. Tartform einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen
  2. Mehl und Backpulver in eine große Schüssel sieben
  3. Zucker hinzugeben und nach und nach das Öl und die Milch unterrühren. Evtl. etwas mehr Milch verwenden, der Teig sollte dickflüssig sein. Anschließend in die Tartform füllen.
  4. Feigen waschen und in Scheiben schneiden; gleichmäßig auf dem Teig verteilen
  5. Walnüsse hacken und über die Feigen streuen
  6. Nun 1-2 Eßl. Zuckerrübensirub darauf verteilen (Ich habe den Löffel in das Glas getunkt und den herabfließenden „Faden“ kreisförmig über der befüllten Form verteilt)
  7. für ca. 30 min. im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad backen

TIPP: die Tarte laufwarm genießen und vor dem servieren nochmals mit etwas Sirup beträufeln!

Wer hat Lust auf ein leckeres Stück dieser fabelhaften Tarte?
Oder wer bäckt sie evtl. gleich nach?
Alles Liebe,
 

2 Comments

  • Barbara
    3 Jahren ago

    Hallo Daniela!
    Ich habe deine Tarte heute nachgebacken, und sie kam bei der ganzen Familie super an!!!
    Ein Anregung hätte ich auch: Es wäre schön, wenn es von deinen Rezepten eine Druckversion geben würde, so musste ich mir alles rüberkopieren.
    Viele liebe Grüße
    Babsi

  • Anonym
    3 Jahren ago

    I really love your blog.. Great colors & theme.
    Did you create this amazing site yourself?
    Please reply back as I'm planning to create my own blog
    and would love to find out where you got this from or exactly what the theme is called.
    Thanks!

    Review my site … Best gift cards

Leave A Comment

Related Posts