{Rezept} Zarte Vanillecupcakes mit weißer Schokolade


Ich habe Euch ja das Rezept für die leckeren Vanillecupcakes versprochen.
Diese kleinen Dinger sind schnell gemacht und ebenso schnell wieder weggeputzt!
In Kombination mit weißer veganen Schokolade eine kleine Sünde, aber wer braucht nicht ab und an solch eine Kostbarkeit.
Ich verwende gerne diese oder diese weiße Schokolade. Sie schmeckt einfach richtig lecker!

Rezept für 12 Cupcakes

300 gr. Mehl
180 gr. Zucker
1 Prise Salz
2 Teel. Weinsteinbackpulver
1/2 Teel. Natron
160 ml Reismilch (oder anderer Milchersatz)
160 ml Sonnenblumenöl
1 Eßl Apfelessig
Mark einer Vanilleschote
zusätzlich weiße Schokolade fürs Topping
bunte Streusel

Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Natron in einer großen Schüssel miteinander vermengen.
In einem zusätzlichen Gefäß alle flüssigen Zutaten verquirlen und ca. 5 Minuten stehen lassen.
Nun den Inhalt beider Schüsseln kurz miteinander vermengen.
Kleinere Mehlklümpchen lösen sich beim Backen auf.

Die Cupcakeförmchen bis zur Hälfte mit Teig füllen und bei 180 Grad für ca. 20 Minuten backen.

Weiße Kuvertüre klein hacken und auf die noch heißen Cupcakes geben. Wenn die Schokolade geschmolzen ist mit einem Löffel verteilen und mit den bunten Streuseln bestreuen.

Was ist euer Cupcake- Favorit?
Habt ihr ein tolles Rezept dafür?

2 Comments

  • 3 Jahren ago

    Liebe Daniela,

    die Cupcakes sehen wirklich sehr süß aus! Von welcher Marke hast du denn die Streusel, von Biovegan sind die nicht, oder doch? Meine Packung ist noch zu, aber vorne drauf sehen die etwas anders aus.

    Alles Liebe
    Natalie

  • 3 Jahren ago

    Hallo Natalie,
    vielen Dank! Ja die Streusel sind von Biovegan (Hagelzucker). Ich habe diese bei http://www.alles-vegetarisch.de bestellt.
    Viel Spaß beim Nachbacken!

    Alles Liebe, Daniela

Leave A Comment

Related Posts